Was trainiere ich mit Liegestützen und Kniebeugen? Und wie viele sind okay?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit Liegestützen trainiert man in erster Linie Arm- und Brustmuskulatur. Bei Kniebeugen sollte man aufpassen, dass man sie richtig macht: Knie nicht nach vorne schieben.

du machst soviele liegestützen, bis du nicht mehr kannst. dann regenerierst du dich (ca. 1 minute) und versuchst das ganze nochmal... 2-3 sätze sollten schon drin sein. jeden dritten tag, kannst du dir auch eine pause gönnen, nur so können die muskeln wachsen!

zu kniebeugen kann ich nicht viel sagen, deshalb lass ichs lieber

Und die Liegestütze sind für Brust und Trizeps!

Den Bauch, die Oberschenkel und die Pomuskeln.

Den Bauch? Häh...?

0

mach mal 100, dann weißt du es morgen! Viel Spass :-)

100 Liegestützen?????? Soll das ein Scherz sein =D

0

Was möchtest Du wissen?