Was träumen/Denken Blinde Menschen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Blinde Menschen haben sehr wohl eine Vorstellung von den Dingen, die sie umgeben, sofern sie es haptisch erfahren können. Dann wissen sie auch, wie sich eine Rose im Gegensatz zu einer Sonnenblume anfühlt.

Spannende Frage, ob sie dann auch in der Lage sind, das, was sie an Form gefühlt haben, mit einem Stift auf Papier zu zeichnen.

Oder ob das tatsächlich nur möglich ist, wenn man mal in 2-3D hat sehen können.

Dimensionen lassen sich ja durchaus durch mehrere Sinne erfahren. Hören kann man die Kontur einer Pflanze nicht, aber fühlen. Im Zusammenhang mit arttypischen Gerüchen erfolgen dann ja Unterscheidungen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreenAnswer
05.10.2016, 22:06

wie schon gesagt brain Fu** des Todes ;D Danke für die ausführliche Antwort ♡♥

0

hey,

gute Frage muss ich wohl mal sagen. Ich habe mir noch nie wirklich darüber Gedanken gemacht. Bei uns ist es ja so dass wir uns iwas ausdenken auch wenn wir es nicht kennen (Fantasie eben) und ich gehe mal davon aus das diese Menschen auch eine Fantasie haben und ebenfalls wie wir träumen. Wenn die aber von Geburt an blind sind dann lernen die ja von Anfang an damit umzugehen und wissen z.B wie eine Blume aussieht da ein Helfer/lehrer was auch immer sagt das das ne Blume ist. Ich gehe mal davon aus das auch diese Leute so träumen wie wir (Menschen die nicht blind sind) zwar träumt ja jeder Mensch über was anderes. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreenAnswer
05.10.2016, 21:32

Denke ich mir auch aber sie wissen ja auch nicht wie eine linie aussieht deswegen können sie ja auch z.B. keine Blume als linie darstellen (also halt eine gezeichnete Blume) Aber naja am besten frag ich einfach jemanden der Blind ist ;) Danke für die Tolle Antwort

0

Interessante Frage. Ich denke, sie machen sich sicher ihre eigenen Bilder von allem. Mit ihrer Fantasie und Erzählungen und dem was sie hören und fühlen.
Als "Normalsehende" werden wir dies aber wahrscheinlich niemals verstehen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreenAnswer
05.10.2016, 21:34

Das thema is echt brain Fu** xD Danke auch für deine Antwort :)

0

Blinde haben auch Vorstellungen vom Sehen. Sie wissen zwar nicht, wie z. B. eine Blume aussieht, aber wissen, wie sie sich anfühlt. Sie haben auch Vorstellungen von Farben. Wenn ihnen z. B. jemand erzählt, dass das Meer blau ist, verbinden sie das mit dem Rauschen, Wasser etc. Sie haben also mehr akustische und haptische Bilder ihrer Umgebung, die sie sich aber visuell vorstellen. Aber natürlich ist in ihren Träumen die Welt auch dunkel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie träumen genau so wie wir bloß ohne die Vision. Das bedeutet durch das fühlen und riechen usw. Denken tun sie genau so. 

Für weitere Blind gerichtete Fragen kann ich dir diesen Channel empfehlen:

https://www.youtube.com/channel/UCld5SlwHrXgAYRE83WJOPCw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die können auch nix beschreiben, weil die nicht nach Farben wissen. Also ich denke, die können nach Tasten ein ungefähres Bild schaffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreenAnswer
05.10.2016, 21:28

schon aber wen ich die augen zu mache dann sehe ich z.B. ein stück metall oder sowas das glänzt ja und blinde wissen ja nicht wie das aussieht oder so.. richtiger brqin fu**

0

Wie gut das so viele blinde deine Frage lesen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreenAnswer
21.11.2016, 12:48

Kein Blinder wird das Lesen aber vielleicht hat jemand einen Blinden Freund Freundin und kann mir das Beantworten

0

Was möchtest Du wissen?