Was trägt man als Industriekauffrau in einem größerem Unternehmen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am ersten Tag gehst du besser overdressed als zu lässig. Dann schaust du, wie die anderen rumlaufen und richtest dich danach. Auch wenn es keinen offiziellen Dresscode gibt und du ja "nur" Azubi bist - der Spruch "Kleider machen Leute" gilt im Bürobereich immernoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch am ersten Tag overdressed gehen, also vielleicht angelehnt an dem, was du im Vorstellungsgespräch getragen hast. Schließlich konntest du an diesem Tag mit deinem Auftreten überzeugen. Dann schaust du dich um was die anderen tragen und fragst wenn möglich einen azubi aus dem 2. oder dritten Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt stark davon ab, was in der Firma die Gepflogenheit ist. Wie waren denn die Leute angezogen beim Vorstellungsgespräch und was hattest du denn da an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?