Was trägt man als Frau im Iran?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In Mashhad trag ich immer jeggins dann Oberteil wo die Ärmel knapp über den Ellenbogen gehen und über den Hintern, also longshirt und ein leichtes Kopftuch wo vorne bis zum Mittelkopf die Haare raussehen. Kuck mal auf Instagram da kann man.sich die derzeitige Mode ansehen. Und alle anderen urteilt doch bitte erst, wenn ihr mal den Iran bereist habt. MERCI

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VivoIrena123
19.05.2016, 22:12

Danke danke, mal eine die einen versteht ^^ Das Medienbild vom Iran entspricht dann auch wirklich nicht der ganzen Wahrheit .. Hast du denn schonmal eine Frau im Iran gesehen die sich ganz bedeckt hat, also zu einer Abaya gegriffen hat ? Oder vielleicht auch mehr als eine ?

1

Bist Du Deutsche oder Iranerin? Und was ist denn der Grund für Deine Iran-Reise?

Ich kann Dir zwar im Hinblick auf Islamische Bekleidungsvorschriften nicht weiterhelfen, aber bedenke, dass die Gesetze dort anders als hier sind.

Ich würde Dir empfehlen beim Jugendamt nachzufragen auf was Du achten solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VivoIrena123
18.05.2016, 17:36

Iranerin, war aber noch nie da und wir sind eigentlich auch gläubig aber meine mutter ( die selber vor 18 jahren das letzte mal da war ) meint immer sie weiss nicht genau aber eine abaya wäre wohl etwas zu fromm oderso :D .. Wir wollen das erste mal Urlaub machen und ich hab echt schon überall nachgefragt, kaum irgendwo weiß jemand was drüber :(

1

Abaya ist etwas zu viel Stoff und eher für strenggläubige Araber, oder bist du religiös? Manteau und Kopftuch passt doch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VivoIrena123
22.05.2016, 16:34

Wie gesagt es ist TOTAAAAL heiss und dann waere eine abaya eben luftiger bei bis zu 50 grad, ich bin zwar glaeubig aber ich will halt wissen ob ich mit abaya in iran ausgelacht werde, weil da eher mantos usw getragen werden

0

Was möchtest Du wissen?