Was trägt ein Mann bei einem Gala-Dinner?

3 Antworten

Normalerweise wird auf der EInladung zu so einem Großereignis ein Dresscode angegeben. Gibt es zu dem Ereignis eine Internetseite? Einfach versuchen die Qullen aufzutreiben.

Im Normalfall ist allerdings Smoking pflicht.

Hier noch eine detaillierte Antwort:

„White tie“ (formal) ist die strengste Kleidervorschrift: Protokollarische Einladungen am Abend, Staatsempfang, besondere Ehrungen (Verdienstkreuz), Einladung zum Ball Für die Herren der Frack mit weißer Fliege oder Schleife (gerne auch mit Orden), dazu gehören Lackschuhe und schwarze Seidenkniestrümpfe.

„Black tie“ (semi-formal): Bankett, Dinner, Ball, Gala Die Herren tragen Smoking mit einer schwarzen Fliege oder Schleife (amerik. tuxedo, brit. burger jacket) oder dinner jacket. (Achtung! Nur ausnahmsweise ist ein dunkler Anzug möglich)

„Dunkler Anzug“: offizielle Einladung am frühen Abend, Empfang Alle dunklen Farben außer braun und schwarz. Gern auch eine passende Weste. Weißes Hemd und dezente Krawatte (nicht weiß).

„Business suit“: Die gelockerte Version ohne Krawattenzwang heißt „Business casual“ (Vorsicht, nachfragen!). Alle Anzüge; auch Kombinationen mit Blazer und Krawatte, keine Jeans!

„Smart casual“: Sportlich ohne Krawatte, ggf. Polohemd. Die Damen Blusen oder leichter Pullover.

„Sommerlich-Elegant“: Auf keinen Fall kurze Hosen und Sandalen! Keine Sportkleidung, keine T-Shirts. Heller Sommeranzug für den Herrn, elegantes Kleid für die Dame.

Ein dunkler Anzug reicht aus, das Hemd sollte jedoch mit Fliege sein, dass heisst mit einem Wing collar.

Was möchtest Du wissen?