6 Antworten

Er traegt Tefilin. Das sind Gebetsriemen die die Maenner sich beim Morgengebet anlegen. Diese werden siebenmal um den "schwachen" Arm gebunden. Also wenn du Rechtshaender bist dann am linken Arm. Dazu wird noch ein Tefilin mit einen Gebetskaestchen um die Stirn gebunden. Dort ist eine kleine Schriftrolle mit Gebet enthalten. 

Danke liebe Orel. Er ist schnucklig oder? :-)

1
@Kirschi27

Ja ein huebscher. Auf den ersten Blick wurde ich sagen Sephardim. Nur von der Optik her. Fuer mich allerdings zu jung :-) 

0

Shabbat Shalom ;-)

0

Gebetsriemen, Judentum. Ich habe darüber Mal ein Referat gehalten ^^

Wenn er jüdischen Glaubens ist wird das wohl ein Tefillin (Gebetsriemen) sein.

Gebetsriemen

Das ist ein gebetsrimen ein tefillin. In den gebetskapseln sind die 5 Bücher Mose enthalten. Ganz für mehr infos ja mal googlen. Ich bin leider zu müde um mehr zu liefern (merk´t man an meiner Rechtschreibung :-D)

Was möchtest Du wissen?