Was teile ich genau beim 3 Kepler Gesetz?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Quadrate der Umlaufzeiten stehen im gleichen Verhältnis wie die Kuben der großen Halbachsen:

Ob Du nun bei den Zeiten den größeren oder kleineren Wert im Zähler stehen hast, spielt keine Rolle. Es muss nur zu den jeweiligen Halbachsen passen. 

Also wenn die Zeit von Planet 1 im Zähler steht, muss auch die Halbachse von Planet 1 im Zähler stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?