Was suchen diese Viecher in meiner Wohnung?!

Das Insekt - (Wohnung, Insekten, putzen)

3 Antworten

Ich würde es für einen Rüsselkäfer halten http://www.kerbtier.de/cgi-bin/deFSearch.cgi?Fam=Curculionidae (etwas weiter unten die Rüsselkäfer mit dem deutlich erkennbaren Rüssel), darunter gibt es auch welche, die sich etwas "zusammenrollen" können. Dein Bild ist allerdings zu klein, um genaueres zu sagen. Für eine Schabe halte ich es defintiv nicht (diese - wäre damit die Deutsche Schabe als Schädling gemeint - würde man kaum bei Tageslicht zu Gesicht bekommen, sich schon gar nicht fotografieren lassen. Könntest Du evtl. ein besseres, größeres und schärferes Bild einstellen? Kannst Du auch in eine Antwort, die Du Dir in diesem Fall selbst gibst, einfügen.

2

Ich such mal eines dieser Tiere.... Sie tauchen wirklich total plötzlich auf, Und sie schwer wieder zu finden wenn man mal die Kamera holen geht... Trotzdem Danke für die Antwort! ich antworte dir, wenn ich ein Foto hab, wieder zurück!

0

Hi also das sieht fast aus wie eine Schabenart. Also die Viecher sind dann nicht leicht loszuwerden. Das ist dann fast schon ein Fall für den Kammerjäger.

2

Trotzdem Danke für die Antwort (:

0

Um auf der sicheren Seite zu sein, frag bei einem Kammerjäger nach!

2

Danke für die Antwort! Im Notfall mache ich das!

0

Wie kann ich diesem Madengeruch entfernen?

Aufgrund der Hitze der letzten Tag haben sich in der Restmülltonne in der Küche sehr schnell Fliegen eingenistet und Eier gelegt aus denen Maden geschlüpft sind.
Die Fliegen, der Müll und die Maden habe ich entfernt. Mit Insektenspray habe ich die restlichen Tiere getötet die Mülltonne wurde gereinigt und ein neuer großer Beutel ist drin.
Dennoch riecht es noch stark nach Maden. Wie werde ich diesen Geruch los? Lüften bringt bisher gar nichts...

...zur Frage

Was ist das für ein Insekt?!? Sitzen nicht am essen?

Moin, wir haben seit gestern solche Viecher in unserer Wohnung. Urplötzlich ganz viele. Ihr Ursprung scheint irgendwo in Fenster/Fensterbank-Nähe zu liegen. Habe bereits über 20 Stück ins Jenseits geschickt. Sind das Motten? Wenn ja, wie bekommen wir die wieder weg? Essen ist alles sicher verpackt, da liegt nirgends was rum, Müll ist verschlossen und wird regelmäßig geleert. Am Essen/Klamotten habe ich jedenfalls noch keine entdeckt - sie sitzen einfach nur so rum bzw. fliegen ab und zu ein Stück herum.

...zur Frage

Langes, dünnes Insekt mit langen Fühlern

Also, es geht um einen sehr dünnen rötlichen Käfer oder Insekt(nicht knallrot), dessen Flügel im Vergleich zum Körper recht groß wirken. Ihre Fühler sind auch ziemlich lang und sie scheint am hinteren Ende einen Stachel zu haben, der schwarz ist. Es sind zwei davon in meiner Toilette und ich habe die noch nie zuvor gesehen, deswegen bin ich etwas beunruhigt. Kann mir jemand sagen, was das für Viecher sind?

...zur Frage

Haus/Wohnung insektenfrei machen! Aber wie?

Hallo, ich liebe Tiere aber HASSE Insekten! Doch leider sind hier bei mir viel zu viele davon. An der Decke sind Spinnen, im Badezimmer sind Silberfische etc. Und immer wenn ich glaube, ich hätte sie ausgerottet, finde ich wieder nach paar Tagen Insekten in der Wohnung. Dazu ist bald wieder die Stechmücken-Saison, aber ich hab keine Lust wärend ich schlafe, diesen Mücken mein Blut zu geben und als Gegenleistung ihren kratzenden Speichel abzubekommen. Ich töte ja schon jedes Insekt das ich sehe, aber es kommen immer wieder welche in die Wohnung. Was ist nur los? Warum kommen diese Viecher immer wieder? Am liebsten wäre es mir ja, wenn alle Insekten tot wären, aber man kann ja nicht alles haben :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?