Was studiert man im Grundschul-Lehramt?

2 Antworten

Das Studium ist von Bundesland zu Bundesland etwas verschieden, aber beinhaltet immer ungefähr diese Komponenten:

-  Mathematik und Deutsch

- ein drittes Fach (z.B. Sachunterricht, Englischm Sport, Werken oder ähnliches)

- Pädagogik und Didaktik

Es gibt aber auch Unis, an denen man z.B. drei Fächer aus einem Angebot wählen kann, oder wo man zu den Grundlagen in Mathe und Deutsch noch zwei Fächer dazu wählen kann. Wie ganz genau es also dann aussieht, musst du immer konkret für die eine UNi bzw. das Bundesland schauen.

Im Unterschied zum Lehramt für Gymnasium oder Realschule liegt beim Grundschullehramt der Schwerpunkt deutlicher auf Pädagogik und Didaktik, weil das bei den ganz Kleinen einfach noch eine größere Rolle im Unterricht spielt als z.B. nachher bei den Abiturienten. Außerdem ist die Ausbildung in den Fächern nicht ganz so tiefgehend, dafür aber eher mehr auf Breite ausgelegt.

Beste Grüße!

Danke für diese umfangreiche Definition. nächstes Jahr gehe ich auch auf eine Berufsschule für Gesundheit und Soziales, wo ich dann mein Abi mache und Lk Erziehungswissenschaften habe, sowie Didaktik. Dann dürfte ich ja, theoretisch gesehen, besser vorbereitet sein als ein normaler Abiturient, öder?:)

0
@jacko1236875436

Besser vorbereitet als der Durchschnitts-Studienanfänger bist du dann bestimmt, weil du einfach schon viele Begriffe und Methoden mal gehört haben wirst.

Leider spielt das aber für die formale Bewerbung um einen Studienplatz nachher keine Rolle. Da geht es schlicht um einfach um deine Abiturdurchschnittsnote, egal wie die sich zusammensetzt.

Aber der Studienstart sollte dir tatsächlich etwas leichter fallen.

Viel Erfolg!

0

Im Endeffekt ist es ähnlich zum normalen Lehramt, nur, dass man nicht so auf seine Fächerwahl fixiert ist. Im Grundschullehramt hat man meist eine Klasse, die man in fast allen Fächern unterrichtet.

Genaueres kannst du dir aber in den entsprechenden Modulhandbüchern deiner Wunschuni durchlesen.

lernt man da auch nicht eine Menge über Pädagogik, in Bezug auf kleine Kinder - so habe ich das gehört.

0
@jacko1236875436

Das auch. Aber das lernst du auch beim normalen Lehramt. Vielleicht nicht ganz so ausgeprägt, aber dennoch.

0
@jacko1236875436

das ist der Vorteil der Elementar Stufe , da wird Pädagogik gelehrt .

Ist eigentlich das schwerste Lehramt = Kindern erst einmal Basiswissen zu vermitteln . Das dann noch mit vielen Nationen !

1

Muss ich als Grundschullehrer auch Mathe unterrichten, selbst wenn ich es nicht studiert habe?

Hallo, ich moechte ein Grundschul-Lehramt Studium auf Deutsch und Englisch machen. Funktioniert diese Kombi? Oder muss ich dann in der Uni auch Mathe machen und später unterrichten? Danke im vorraus :-)

...zur Frage

Lehramt, in welche Bundesland?

Hallo.

In welchem Bundesland sollte man Lehramt (Grunfschule) studieren? Mich interessiert, wo das höchste Niveau und vor allem welche Uni die beste ist.

Ich hörte, dass die in Frankfurt und Leipzig sehr gut sein sollen. Habt ihr da Erfahrungen? Und wie sieht es mit denen in Bayern aus? Wo habt ihr studiert?

Danke schon mal im Voraus:)

Liebe Grüße

...zur Frage

Hat er Lehramt studiert?

undzwar habe ich jemanden kennen gelernt. er gibt Nachhilfe also er ist Nachhilfe Lehrer. Er unterrichtet Schüler aus allen Jahrgängen von 6. Klasse an in Physik und/oder Mathematik.

Meine Frage ist was er studiert hat?? Lehramt? Ist das der Studiengang wie bei einem normalen Lehrer oder ist es ein anderer?

Helf mir es interessiert mich wirklich so sehr weil ich so was machen will wie er :)

...zur Frage

Lohnt es sich, ein Montessori Diplom zu haben, wenn man kein Lehramt studiert hat?

Hallo, ich interessiere mich für das Montessori Diplom. Die Frage ist nur, da ich kein Lehramt studiert habe, (obwohl ich schon im sozialen Bereich arbeite) was ich danach mit diesem Diplom machen könnte. Kann man trotzdem an Grundschulen unterrichten? Gibt es vielleicht die Möglichkeit, als Seiteneinsteiger anzufangen? Da kenne ich mich nicht gut aus... ich freue mich auf eure Rückmeldungen!

...zur Frage

Was sollte man beachten wenn man in einem anderen Bundesland auf Lehramt studiert?

Hi, ich habe letztes Jahr mein Abitur (NRW) gemacht und habe dieses Jahr vor endlich zu studieren :). Ich möchte gerne Lehramt für sonderpädagogische Förderung studieren, möchte mein Glück aber nicht nur in NRW, sondern auch in den anderen Bundesländern versuchen. Leider kenne ich mich da nicht so genau aus, was zu beachten ist, denn ich möchte nach dem Studium nicht daran gebunden sein in dem Bundesland zu bleiben in dem ich studiert habe.
Bisher weiß ich nur, dass wenn man in Bayern studiert hat, eigentlich in jedem Bundesland gute Chancen, allerdings weiß ich auch, dass man mit einem NRW Abi in Bayern schlecht darsteht (vor allem ich mit meinem 2,5 Schnitt), deswegen wollte ich wissen wie es in den anderen Bundesländern aussieht.

...zur Frage

Welchen Abi-Schnitt braucht man um Grundschul-Lehramt zu studieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?