Was studieren für elektroautos?

2 Antworten

Dein Hauptproblem wird sein, erst mal die Muttersprache korrekt anzuwenden.

Fahrzeug-Technik, Allgem. E-Technik, Maschinenbau - das wären dann die Ausgangspunkte.

Kannst ja mit FOS probieren.

Aber in die Groß-Industrie hier zu Lande reinkommen? Die stellen andere Kaliber ein.

Studiere 5 Jahre Sinologie und dann gehst dahin, wo die Innovationen herkommen.

in den bereich elektroautos

Das ist aber wachsweich ...

Willst Du Elektroautos entwickeln, am Band zusammenbauen oder warten ?

Sorry war wirklich blöd ausgedrückt, aba ich hab einfach null plan von studieren und ja..🙄

Entwickeln, testen und verbessern wäre so mein traum

0
@ElHofmann

Was willst du verbessern?

Neue Akkus?

Da brauchst ein Chemie-Studium. Das was jetzt auf dem Markt vorhanden ist, kannst du in Wikipedia nachlesen. Verbesserungen werden von Spezialisten vorgenommen; selbst in so ein Team kommst du nicht rein.

(Chemie = Wissenschaft von den Stoffen).

0

Der Titel "diplom ingenieur für elektrotechnik" oder "Techniker" wäre vermutlich ein Anfang.

0
@Franzmann0815

Also aktives Entwicklen (oder auch Verbessern) setzt i.d.R. ein technisches (Diplom-)Studium (FH, TH) voraus.
Ganz einfach deshalb, weil ein vergleichsweise hohes Basis-Wissen um die elektrischen und mechanischen Vorgänge nötig ist und man sich auch ständig selbst weiterbilden muss. Wenn da die Grundlagen fehlen, dann ist das schlicht nicht möglich.
Du kannst keinen - sagen wir mal - Antriebsstrang entwickeln, ohne zu wissen was z.B. die elektrischen Parameter der Steuerelektronik in Verbindung mit dem Akku und der E-Maschine zu sagen haben um die richtige Steuerelektronik auszusuchen oder gar selbst zu entwickeln.

Das 'Testen' von Komponenten kann durchaus von einem 'Techniker' erledigt werden, weil dazu nur ein begrenztes Wissen
(nicht abwertend gemeint) um die internen Vorgänge einer Komponente notwendig sind.
Trotzdem muss der Tester in der Lage sein, das Fehlerbild dem Entwicklungs-Ingenieur zu beschreiben bzw. selbst Testumgebungen zu erstellen.

0
@AnReRa

.. und dazu brauchst du incl. Qualifikation für das Studium mindestens 7 Jahre - wenn du dich auf den Hosenboden setzt (Dipl.Ing FH). Techniker kannst mit deiner Berufserfahrung vielleicht schon in 3 Jahren abschließen.

Dein Gang zur Berufsberatung wird dich ernüchtern.

0

Vielen dank für die vielen Antworten, ich weis dass es nich einfach wird und auch nicht schnell gehen wird, aba das ist mir bewusst, und auch so eingeplant.

0

Kann man als Industriemeister Elektroniker Informatik studieren?

Kann ich wenn ich den Industriemeister(Elektroniker) habe Informatik studieren oder muss ich dazu die (Bos) Berufsoberschule machen wegen einem Abitur und kann danach erst studieren? Oder wenn ich einen technischen Fachwirt mache kann ich damit dann Informatik studieren?

zu meiner derzeitigen Lage: Habe vor 5 Jahren eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik gemacht und arbeite jetzt schon 2 Jahre als Elektroniker Hatte einen Realschulabschluss.

...zur Frage

Was studieren wenn man Elektroautos entwickeln will?

Hallo, ich habe mir überlegt in die Entwicklung für Autos zu gehen.  Beispielsweise würde ich sehr gerne für Porsche arbeiten. Jedoch will ich Zukunftsorientiert denken und meinen legen auf elektroautos/Hybridautos legen. Meine Frage dazu ist: was muss ich dafür studieren wenn ich eventuell auch in den Vorstand für Entwicklung und so kommen will?
Danke schon mal

...zur Frage

Welche Fragen werden in Einstellungstests gefragt (Elektroniker/Betriebstechnik und Automatisierungstechnik)?

Hallo liebe Community,

ich hab in naher Zukunft meinen ersten Einstellungstest, und wollte euch fragen welche Fragen könnten oder werden im Einstellungstest meistens gefragt ?

Das im Bereich Elektroniker/Betriebstechnik und Elektroniker/Automatisierungstechnik

Mfg

KaRaogUl

...zur Frage

Fahrzeugtechnik studieren trotz Elektroniker Ausbildung?

Hi Leute, ich habe folgende Frage und zwar fange ich dieses Jahr eine Ausbildung zum Elelektroniker für Automatisierungstechnik an und habe mir aber überlegt nach der Ausbildung mein Fachabitur zu machen und danach eventuell Fahrzeugtechnik zu studieren, da mich Autos schon immer faziniert haben. Meine Frage ist jetzt ob es sinnvoll is Fahrzeugtechnik zu studieren obwohl ich vorher eine Ausbildung zum Elektroniker mache? Würde ich trotzdem mitkommen? Und ist es überhaupt noch sinnvoll heutzutage Fahrzeugtechnik zu studieren?? Hoffe ohr könnt mir helfen !

LG TS1993

...zur Frage

Was kann man als Elektromeister alles studieren?

Sagen wir jemand hat seine Ausbildung zum Elektroniker(betriebstechnik) abgeschlossen und macht seinen Industriemeister in Elektrotechnik.

Jetzt meine Frage was kann der Meister nun alles studieren außer Elektrotechnik? Das man als Meister das studieren kann in was man seinen Meister gemacht hat ist mir klar aber ist auch der Bereich möglich?

also kann zb ein Industriemeister Elektrotechnik auch Maschinenbau oder IT studieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?