Was Studieren: Angewandte Psychologie oder Gesundheitstourismus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1) Hi,

ich habe selber PSychologie studiert und bin zufrieden mit meiner Entscheidung. Du hast nicht direkt Mathe sondern Statisktik. Ist natürlich auch viel zu Rechnen aber nicht so schlimm wie du es dir vorstellst.

Mit dem Bachelor ist PSychologie eigentlich nutzlos, weil du in einer grau Zone arbeitest. Du darfst nicht so viel wie ein Arzt und du darfst auch nicht deine eigene Praxis oder soetwas ähnliches aufmachen. Den MAster solltest du für tolle Aussichten schon machen.

lG

Was möchtest Du wissen?