Was stimmt nicht mit mir oder mit meinem Körper

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du solltest unbedingt so schnell wie möglich einen Artzt aufsuchen! Vielleicht hast du durch den Schimmel eine chronische Krankheit bekommen; oder wenn es schlecht läuft auch schlimmer. Schimmel produziert Stoffe die für den Menschen hochgiftig sind. Jede Minute die du mit einem Schimmelpilz in einem Raum verbringst ist schädlich für dich, da sich die Sporen und Toxine im Raum verteilen, vor allem wenn er schlecht belüftet ist. Die Dunkelheit bedeutet wahrscheinlich dass es nicht viele Fenster gab, mit denen du lüften konntest, was das mit dem Schimmel verschlimmert. Mein Rat: Geh so schnell wie möglich zum Artzt!

Lass Dich bei deinem Hausarzt mal von oben bis unten durchchecken , incl großes Blutbild . Eisenwerte , Schilddrüse... Dann bist du schon einen Schritt weiter. Nimm Magnesium ein , das hilft Stress besser zu verarbeiten unter anderem. Wir haben fast alle einen Mangel daran . Alles Gute

Ich würde Dir raten, mit Deinen Beschwerden einen Arzt aufzusuchen und abzuklären, ob das organische Ursachen hat. Wenn nicht, dann sind es psychische Ursachen oder auch eine Mischung aus beiden, aber tu was dagegen, sonst wird es noch schlimmer.

Hallo Daniel, ich wollte dir mitteilen dass es sich an Depressionen,Angstzustände oder Migräne leidest. Weil dies alles Begleitsymptome sind. Aber dann hast du ja zugegeben das du ne zeit lang depressiv warst. Was du jetzt durch machst ist vielleicht ein Rückfall. Rückfälle bekomme ich auch oft, es hilft geduldig zu sein. Die Geduld ist immer der erste Schritt zur Besserung.

Das wird wenigstens zum Teil eine physische Ursache haben und du solltest einen Arzt mal einen kompletten Check-up machen lassen: Blut, Schilddrüse, Herz, Lunge ...

Wenn deine Hardware okay ist, kannst du immer noch nach seelischem Kram suchen lassen und der Hausarzt ist auch dafür der erste Ansprechpartner.

FlyMeIntoTheSky 15.04.2014, 19:36

Ich bedanke mich für deine Antwort und das gilt auch für alle anderen Antworten, Danke.! Ich werde ein Termin bei meinem Hausarzt machen

0

Was isst und trinkst du denn überhaupt? Die meisten gesundheitlichen Probleme (auch psychischer Art) werden durch eine individuell ungeeignete Ernährung verursacht. Typische Hauptverursacher sind Getreide- und Milchprodukte, aber auch alles, was zu viele Kohlenhydrate und Zucker enthält.

Kannst du mal einen typischen Tag beschreiben (Speisen + Getränke)?

FlyMeIntoTheSky 21.04.2014, 13:05

Ich esse morgens garnichts, dann um 9 ist frühstück, da ess ich dann entweder 2 Brote oder mal ein Brötchen vom Bäcker, dann rauch ich eine. Dann bis 12:30 arbeiten, dann ist Mittag, dann ess ich wieder 2 Brote oder mal nur 1 kommt drauf an, vll mal noch ein Apfel oder so, das wars. Abends wenn ich nach Hause komme bin ich meist erschöpft hänge mich vor den pc oder vor den tv oder ab und zu treff ich mich mit freunden, deshalb koch ich nichts und esse entweder tiefkühlpizza, pommes, ravioli oder brote oder garnichts.

0

Was möchtest Du wissen?