was stimmt nicht mit mir das ich 99% der menschen die ich kenne dumm finde?

23 Antworten

Vielleicht ist es andersherum auch so und die anderen finden dich dumm. Was ist dumm? In der Fach Abi Klasse werden doch wohl keine dummen Menschen unterrichtet,oder? Die Menschen sind viell. angepasst,aber nicht dumm. Ich finde,es zeugt nicht von großer Intelligenz,wenn man sich durch fernsehen verbiegen lassen will. Es ist einfach nicht anstrengend,angepasst zu sein. Mit Dummheit hat das nichts zu tun. Die anderen haben halt eine andere Meinung. Anstatt zu nölen,dass die anderen dumm sind,kannst du doch den anderen deinen Standpunkt klar machen. So mache ich es immer. Aber nicht herabwürdigend und besserwisserisch,sondern interessiert. Ich bringe meinem Gegenüber genau so viel Respekt entgegen,wie er mir. Ich höre mir seine Standpunkte an und denke darüber nach. Die anderen sind nicht dümmer,nur anders.

Hi, da bist du nicht alleine mit diesem Problem, das fühlt sich nur so an.

Jedoch gibt es verschiedene Arten damit umzugehen. Du fragst dich wieso die Anderen so dämlich sind. Damit gibst du dir ein gutes Überlegenheitsgefühl. Du bist froh, daß es bei dir anders ist.

Eine andere Art wäre es, sich zu fragen was du dagegen tun kannst. Also der Dussel tut mir leid, ich helfe ihm auf die Sprünge. Das ist viel schwieriger und in unserer Gesellschaft selten zu finden.

Also ich würde dir dringend raten

° zuerst einmal deine Fernsehgewohnheiten radikal zu ändern.

° weiters könnte es für dich sehr hilfreich sein, wenn du bei anderen Menschen nicht in aller erster Linie das suchst, was dich stört - denn auch hier gilt das Sprichwort: "Man findet immer das, was man sucht!"

° frage dich, was du noch icht weißt, was du noch lernen kannst und musst und vor allem. suche Menschen, welche dir dabei behilflich sein und dir als Vorbild dienen können.

Wenn du meinen Rat befolgst, dann wirst du staunen, wie viele intelligente und kluge Menschen es auf dieser Welt doch gibt ... ;-)

Beruf für dumme Menschen?

Ich brauche ein Beruf, welches für dumme Menschen geeignet ist, also damit meine ich in diesem Beruf muss man nicht unbedingt intelligent sein und auch nicht abstrakt denken. Ich hatte eigentlich vor nach meinem Fachabi zu studieren, aber wie gesagt, ich bin zu dumm fürs Studium und für den Beruf nach dem Studium ebenfalls, da dort viel erwartet wird. Also könnt ihr Berufe nennen? Mir kommt der Berufskraftfahrer in Frage (Ich sage nicht, dass alle Berufskraftfahrer dumm sind)

...zur Frage

Sind dumme Menschen wirklich dämlich?

Aus Dummheit lernt man doch, also wie kann ein Mensch der nicht dumm ist etwas erlernt haben ohne vorher dumm zu sein um dabei eine Dummheit gemacht zu haben?

Kurz gesagt: ist nicht jeder dumm der dummes tut um sich entwickeln zu können, heißt es dann nicht eher ein dummer Mensch im erweiterten Alter ist eher unterentwickelter als dumm wobei sich Dummheit, dass noch lebt eher als intelligent erweist noch etwas dazu lernen zu können, sonst wäre er/sie/es doch bereits tot, oder?

...zur Frage

Glück finden im leben(Seelenverwandschaft?

Ist es normal das ich mit meinen 17 Jahren(M) keine Lust auf irgendwelche sinnlosen Beziehungen habe und die Eine suche, zudem ich mir auch darunter vorstelle das es so viele Menschen auf dem Planeten gibt die einen nie kennen Lernen und die die dich kennen, direkt nach dem Tod vergessen. Ich denke mir halt das es eines der Lebensziele ist die für immer Glücklich machen. Wenn man die richtige findet und es klappt lohnt sich jeder zusammen ausgelebte Moment, heutzutage wird das nicht ernst genommen und wichtige Erinnerungen in den Sand gelegt. Jetzt zur eigentlichen Frage wie kann es sein, dass so viele Menschen alles wegwerfen was ihnen an Wert gegeben wird . Vorallem wo kann ich mich als Person sehen, wenn dies das einzigste ist was einem Sinn gibt, von der Gesellschaft aber Verschandelt wird. Auch finde ich kein Mädchen was eine emotionale Intelligenz mit sich bringt um zu begreifen, was im Leben zählt.?!

...zur Frage

Warum kann ich nicht Essen in der Öffentlichkeit?

Hey :)

Ich habe ein kleines Problem und zwar hat es mit Essen zu tun ^^ Immer wenn ich in der Öffentlichkeit was Esse Fühle ich mich unwohl. Zum beispiel sitze ich im Zug und Esse was neben dran Sitz eine andere person und schon kann ich nicht mehr essen. Ich fühle mich immer unwohl und denke mir dabei das ich beobachtet werde. Das mich dann alle so dumm anschauen 😅 Oder es irgendwie Gemein gegenüber den anderen ist villeicht Haben die dann auch Hunger und wollen was xD Auf jeden fall kann ich wirklich nicht essen wenn Fremde menschen um mich sind. Die frage ist bloß warum ? Und habt ihr das gleiche Problem ?

...zur Frage

Was soll man tun wenn man nicht mit dieser Gesellschaft klar komme?

Also ich will eigentlich nichts mit dieser kapitalistischen Gesellschaft heutzutage zu tun haben, aber man hat ja kaum eine andere Wahl, also was soll ich tun? Man kann ja schlecht irgendwo als Selbstversorger oder Einsiedler leben, 1. Wäre das strafbar. 2. Ist es sehr schwer. Also was soll man tun wenn man diese Gesellschaft, und generell Menschen um sich kaum ertragen kann? Bin wirklich ich der Kranke? Oder ist diese Gesellschaft krank? Wenn ja ist es nicht dämlich sich an eine kranke verdorbene Gesellschaft anzupassen? Also was tun?

...zur Frage

Warum werden die Menschen die etwas stiller und in sich gekehrter sind in unserer Gesellschaft gemobbt, ausgegrentzt und für dumm gehalten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?