Was stimmt nicht mit meiner Psyche?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Leajennyfinia.
Das mit dem Hund tut mir echt leid. Wie weit wohnt er denn von dir weg? Wenn es nicht so weit ist könntest du doch öfters mal zu ihm. Damit würde er sich daran gewöhnen. Und gegen das Ritzen. Wenn du den drang verspürst dich zu Ritzen, versuch doch einfach mal einen anderen Weg den drang loszuwerden. Z.B. könntest du dir einen Boxsack hohlen und da dann einfach mal gegenschlagen. Ich gehe dann z.B. in den Wald und lasse da meine Wut raus.
Ich hoffe ich kann dir helfen.
LG Massi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leajennyfinja
21.09.2016, 21:57

Ja aber das ist jedes Mal so schlimm wenn ich sie besuche den für meinen Hund ist es bestimmt so das sie denkt wir verlassen sie jedes Mal wieder😞

0

Jetzt wo ich das gelesen habe binn ich fast genauso deprimiert. Du solltest dir um alles in der welt deinen hund zurückerkämpfen! Ich verstehe dich sehr gut weil ich meinen hund auch über alles liebe!! Tu alles dafür dass der hund wieder zurück zu dir darf indem du deinen eltern sagst dass du alles selber zahlst und so, sodass deine eltern garnichts machen müssen !! So ein wertvoller freund darf einem nicht genommen werden !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leajennyfinja
22.09.2016, 19:59

Ich habe das Gefühl ich bin meinen Eltern egal denn ich habe mehr Mals zu Ihnen gesagt das ich nur meinen Hund will und mehr nicht aber Ihnen ist das egal 😞

0
Kommentar von Gresat1
22.09.2016, 22:53

oh gott !!

0

Was möchtest Du wissen?