Was stimmt nicht mit dem Audi?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zunächst wäre mal die Frage in welcher Farbe diese Leuchte blinkt.

Wenn nun Dein Vater kürzlich neue Bremsbeläge eingebaut hat (ich frag mich ein Wenig ob das vorn und hinten gemacht wurde da die praktisch nie zur gleichen Zeit fällig sind) könnte er die Verschliessanzeige nicht richtig eingesteckt oder falsch verbaut haben wodurch nun verschlissene Bremsbeläge angezeigt werden.

Ich würde auch mal nach dem Bremsflüssigkeitsstand im Vorratsbehälter schauen, ist der zu niedrig kann die Leuchte deshalb blinken. Wenn es zu niedrig ist obwohl kürzlich neue Beläge eingebaut wurden ist das System undicht und muss umgehend gemacht werden (manchmal kann durch Verunreinigungen die Dichtung der Bremskolben beim Zurückdrücken verletzt werden).

Mit zu wenig Bremsflüssigkeit oder abgebremsten Belägen kann noch einwandfrei gebremst werden, in kurzer Zeit kann sich das aber so verändern dass die Bremse nicht mehr richtig geht.

jloethe 29.08.2014, 16:01

Eine Kontrolleuchte mit Bremse blinkt oder leuchtet ???

Dein Papa hat wohl den knall nicht gehört ?? Denn entweder ist er Fachkompetend und weis was er zu tun hat oder er ist etwas falsch in der Spuhr denn selbst ich als Fachmann würde zwar auch eine vorsichtige Bremsprobe machen , aber keinesfalls eine kräftige oder Kraftbremsung bei 140 oder schneller bevor ich den Wagen nicht eindeutig untersucht habe.

Bei Fehlfunktionen kanns den mal eben aus der Kurve oder von der Strasse fegen wenn zb nur einseitig Bremsdruck eingsteuert wird. Erst zum Profi und schauen lassen ggf mal in der Bedienungsanleitung schauen bevor man Risiken eingeht.

Sorry das ich so deutlich werden aber man muß ja nicht aus unwissenheit sich und andere gefährden.. Mußte mal gesagt werden..

Machheniker !!!! Klasse Antwort dem ist nix hinzuzufügen Joachim

0

möglich, dass die Verschleissanzeige anspringt und man noch fahren kann, man sollte aber schnellstens in eine Werkstatt und es überprüfen lassen

Hallo!

Bremsen gehören zu der Sicherheitseinrichtung eines Fahrzeugs.

Wenn ein Warnsignal aufleuchtet oder blinkt, hat das einen Grund! Und diesen Grund muss man/frau finden, aber nicht indem ich einen Bremsentest aus 140 km/h mache!

  • Das ist absoluter Schwachsinn! Und bitte keine Nachahmung!

Bremsentest/Funktionstest wird im Rollen bei Gehgeschwindigkeit gemacht.

Als nächstes gehört das Fahrzeug sofort in die Werkstatt und die Ursache gefunden.

LG Bernd

Das Zeichen bedeutet ,dass die Bremsklötze verschlissen sind ,ein paar hundert Km kannst du noch fahren ,aber du solltest sie bald erneuern lassen.

Mein A4 hatte mal Bremsflüssigkeit verloren, da leuchtete dann auch son Lämpchen auf.

Ich würde auf jeden Fall mal danach gucken. Sollte zu wenig Bremsflüssigkeit vorhanden sein, muss der Grund dafür unbedingt behoben werden.

Ansonsten einfach mal jemand drüber schauen lassen, der sich damit auskennt ;)

Fahre einen A3 und hatte das Problem auch. Die Anzeige meldet einen Verlust der Bremsflüssigkeit im Vorratsbehälter. Hat sich letztendlich als undichten Bremssattel erwiesen!

Es heist neue Bremsen einbauen lassen

Was möchtest Du wissen?