Was stimmt mit mir nicht, wieso nehme ich zu obwohl ich abnehmen sollte?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du sollst überhaupt keine Diät machen. Diäten sind für kranke Menschen und zum Abnehmen ungeeignet.

Natürlich wiegst du jetzt mehr als am Morgen. Du hast ja schließlich viel Flüssigkeit zu dir genommen. Wenn man abnehmen will, reicht es, sich einmal die Woche zu wiegen und zwar morgens vor der ersten Mahlzeit im Geburtsanzug.

Bewege dich ganz viel, verzichte auf alle zuckerhaltigen Getränke, auf Süßigkeiten und auf Salzgebäck (kleine Sünden hin und wieder sind erlaubt). Iss viel Obst, noch mehr Gemüse. Der Rest geht normalerweise von allein.

girlygirlbossy 17.10.2016, 18:13

Also wiege ich dann morgen früh weniger als heute morgen??

0
Dummie42 17.10.2016, 18:16
@girlygirlbossy

Wenn du weniger Energie (Nahrung) zu dir nimmst, als dein Körper verbraucht, nimmst du ab. Isst du mehr, als er verbraucht, nimmst du zu.

Was du da aber isst, scheint mir zu wenig zu sein. Wer gut abnehmen will, sollte nicht unter seinen tägliche Grundumsatz gehen. Den kannst du dir hier ausrechnen:

https://jumk.de/bmi/grundumsatz.php

0
girlygirlbossy 17.10.2016, 18:15

Mein Bauch fühlt sich gerade echt voll an😖😖

0
girlygirlbossy 17.10.2016, 18:19

Wie viele kalorien haben 2äpfel , 2schüsseln kohlsuppe ,50g Trauben ungefähr??

0
girlygirlbossy 17.10.2016, 18:20

Sorry wenn ich nerve aber ich muss unbedingt abnehmen bei 1,58m und 64kg ich muss meinen Schwarm beeindrucken😖😖😖😖😖😖😖😖😖😖😖😖😖😖😖😖

0

Hallo,

wann hast du dich denn noch mal gewogen?

Viele Grüße

girlygirlbossy 17.10.2016, 18:06

Heute morgen direkt als ich aufgestanden bin.

0
APache77 17.10.2016, 18:10
@girlygirlbossy

Gib Dir ein wenig Zeit. Dein Körper braucht Zeit um das erst mal zu verarbeiten. Das Essen bzw. Getränke wiegen ja was. Meine Empfehlung erst nach einer Woche wiegen und dann morgens vor dem Essen mit nüchternen Magen.

0
girlygirlbossy 17.10.2016, 18:14

Weil mein Bauch fühlt sich gerade sehr voll an

0

Was möchtest Du wissen?