Was stimmt mit mir in letzter Zeit nicht?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du hast erste Anzeichen für eine Depression noch ist es nicht schlimm aber dennoch ist es ernstzunehmend es gibt online Tests wo dir in etwa andeuten können ob du evtl. eine Depression hast aber mach dich am besten mal über Google schlau :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte an falscher Ernährung liegen (Mikro / Makronährstoffverteilung), oder das du zu wenig Kalorien zu dir nimmst. Das würde die fehlende Energie erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf ich fragen wie alt du bist? Ich bin 20 und hatte das gleiche was du beschreibst so mit 15-16.. auch in der Schulzeit. Irgendwann habe ich mich auch mal gefragt ob es normal ist, mich dann aber nicht weiter damit beschäftigt.

Mittlerweile ist das weg gegangen, von alleine

Ich denke aber für einen sicheren professionellen Rat, solltest du dir einen Arzt suchen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThePolishZocker
25.04.2016, 23:46

es ist einfach eine phase die man in 20jahrhundert erlebt, man wird zu sehr unter druck gesetzt

0

das sind anzeichen dafür dass du depressionen hast. zwar nicht so schwer, aber man muss es ernst nehmen. mein kollegialer rat an dich, such dir bitte einen therapeuten der dir hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat mal ein Hausarzt Blut abgenommen? Wenn psychisch alles OK sein sollte, hast du vielleicht eine Anämie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suche einen Psychotherapeuten auf! Wirkt ware wunder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt ja alles ganz abenteuerlich in den Antworten ^^.

Trink viel, und auch wenn es wie grundschule klingt: Manche kommen mit 6h Schlaf aus, Aber probier mal 8h. Wirst dich ne Woche so dran gewöhnen müssen, aber klein hilft manchmal viel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann nur regelmäßigen Schlaf empfehlen, viel Wasser trinken, Sport machen und eine gesunde Ernährung - falls das immer noch nicht hilft, dann würde ich mal einen Arzt aufrufen, es kann auch sein, dass manche Werte nicht in Ordnung sind - dadurch kann diese Antriebslosigkeit auch kommen. Und ansonsten einfach positiv denken und glücklich sein - das ist einer der wichtigsten Motivatoren :) :) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?