Was stimmt mit meiner Softair Cyma CM 023 ( MP5 ) nicht?

2 Antworten

Also so wie das klingt, fürchte ich, dass es sich hier um einen Fall für die Plastiktonne handelt... :/ hol dir eine neuere Cyma MP5, die können was.

Das Problem ist, es passen hier keinerlei Ersatzteile - und laut deiner Beschreibung ist ziemlich viel kaputt. Das "schwarze Dichtungsmaterial im Lauf" war wahrscheinlich das Hop Up Gummi, welches der Kugel einen Rückwärts-Drall geben soll, damit diese weiter fliegt. Ausserdem ist es die Abdichtung zwischen Lauf und Nozzle...

Die Ursache des Problems mit immer Semi könnte daran liegen, dass Vollautomatik blockiert wurde, da dieses Ding (trotz Plastikgearbox) mal rund 0,65 Joule schaffte und in DE somit nicht Vollauto sein darf. Hat das Ding irgendwo vielleicht ein "F im Fünfeck" eingraviert? Oder ist es sowieso die Version unter 0,5 Joule?

Es ist die unter 0,5 Joule da ich damit auch bei S.A.C in Lauterbach spielen will und da dürfen nur waffen unter 0,5 Joule Waffen benutzt werfen


Außerdem wurde die Vollautomatik nicht blockiert, denn man kann es beim Abzug einstellen und sie kann auch vollautomatisch schießen. Als ich sie aufgemacht habe habe ich es ausprobiert und es geht.


Außerdem wenn es der Hopp-up Gummi wäre könnte man doch wenigstens auf Normal weiter schießen oder ?


Und ein F kann ich nicht sehen

0
@NOBBLESECCHS

Ach und das Hopp-up Gummi habe ich nicht weggeschmießen evt. Kann ich es wieder einbauen

0

Das Ding hat m.W.n. noch keine TM-Gearbox, sondern irgendeinen Kunststoffpfusch verbaut. Sprich keine Ersatzteile und wenig bis keine technische Hilfe/Anleitung im Internet.

Zu 1.: Vermutlich stimmt was mit der Selector Plate (sofern das Ding eine solche in der Form hat) nicht. Ohne aufmachen, was ebenfalls sicher sehr interessant wird, wirst du da nicht viel machen können.

Zu 2.: Ich glaube du meinst das Nozzle. Das soll eigentlich durch denn BB-Schacht gehen, damit keine BBs nachkommen und zwecks Abdichtung. Nur während des Schusszyklus sollte es kurz zurück und wieder vor gehen, damit die nächste BB geladen wird.

Also aufgemacht habe ich die schon allerdings kenne ich mich damit nicht so aus


Das schwarze Dichtungsmaterial musste ich rausmachen, da es den ganzen Lauf blockiert hat


Und das Nozzle das geht nicht weit genug zurück die BB kann somit nicht in den Lauf gelangen


Ist die Selctor plate so ein kleines silberenes Metalteil in der nähe des Abzugs ?

0
@NOBBLESECCHS



Das schwarze Dichtungsmaterial musste ich rausmachen, da es den ganzen Lauf blockiert hat

Welches Dichtungsmaterial? Aber doch hoffentlich nicht dein Hop-Up-Gummi?


Und das Nozzle das geht nicht weit genug zurück die BB kann somit nicht in den Lauf gelangen

Dann stimmt vielleicht etwas mit der Tapet-Plate oder dem Sector-Gear nicht.


Ist die Selctor plate so ein kleines silberenes Metalteil in der nähe des Abzugs ?

Mehr eine längliche Kunststoffplatte mit Metallkontakten.

1
@xdanix77

Ich fürchte, das schwarze Dichtungsdings war definitv das Hop Up Gummi, xdanix ^^

0

Wenn du willst kann ich dir auch Bilder schicken

0

Was möchtest Du wissen?