Was stimmt mit meinem großen Zeh nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein Zeh könnte auch gebrochen sein oder es ist ein Splitter vom Knochen abgegangen, zumindest ist es aber eine schwere Stauchung. Ohne Röntgenbild kann man Verletzungen am Knochen nicht ausschliessen, da die Symptome sehr ähnlich sind. Den Lauf solltest du morgen nicht machen, damit kannst du deine Verletzung verschlimmern, du solltest zum Orthopäden gehen. Um die Schmerzen zu lindern und eine Verstärkung der Schwellung zu vermeiden, kannst du kühlen. Von Salben muss ich dir abraten, manche Salben wirken durchblutungsfördernt, wodurch es stärker einblutet und die Schwellung sich verschlimmert.

Gute Besserung!

Wenn der Zeh stark angeschwollen und blau geworden ist hast du zumindest eine Prellung drin. Die Schmerzen davon können Wochen anhalten, auch wenn er nicht mehr geschwollen und blau ist! Es kann aber auch sein das du ihn dir zusätzlich auch noch gebrochen oder angeknackt hast. Eine Prellung bewirkt aber oft viel mehr Schmerzen als ein Bruch, diese Erfahrung habe ich selber erst letztes Jahr gemacht (am kleinen Zeh). Als es nach 3 Wochen noch weh tat bin ich zum Arzt und der hat gesagt das ich wahrscheinlich den Zeh gebrochen hatte. Ich habe gesagt das man doch nicht 3 Wochen problemlos mit einem gebrochenem Zeh rum läuft aber er meinte das das  durchaus möglich ist. Darum würde ich an deiner Stelle zum Arzt gehen und röntgen lassen. Dann weißt du jedenfalls woran du bist. Gute Besserung!

Vielleicht hast du einen eingewachsenen Zeh Nagel.
Das ist nichts ungewöhnliches. Du solltest dir die Nägel nicht zu kurz schneiden und am besten jeden Tag mit Kernseife ordentlich reinigen. Wenn es anfängt zu eitern oder wenn du noch schmerzen hast, obwohl du schon seit 2-4 Tagen deine Füße wäschst, geh zum Arzt.

Sorry hab nicht richtig gelesen. Geh zum Arzt wenn du Schmerzen hast

1

Du solltest morgen zum Arzt. Sehr gut möglich das er gebrochen ist.

Ich muss aber morgen aber laufen, kann ich irgendwie ein Verband rummachen ?

0

Nein. Feste Schuhe ist das Beste was Du tun kannst. Absonsten ruhen lassen. Wenn Du solche Schmerzen hast, erfreue Dich auf die, die Du beim Lauf haben wirst. Viel Spass!

0

Was möchtest Du wissen?