Was stimmt mit meinem Gehirn nicht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe auch grad eine schwere Zeit.  Bin m 16  und hab keine logische oder 100% klare Antwort drauf.  Vllt ist das pubertär oder so.  Aber viele Ärzte zu denenen man geht finden häufig nichts und tun auch nicht viel.) auserdem bekämpfen sie dann die Symptome sehr häufig und nicht das Problem Viele Ärzte gehören krass weggeboxt weil sie Idioten sind.  Und auf diesen Foren finden man auch keine schlauen Antworten.  Ich würde aber sagen es liegt an der Psyche und je nach dem auch an der inneren Einstellung. 

Hast vermutlich recht, vielen dank..Ich hoffe, dass du es schnell durch deine schwere Zeit schaffst.:)

0

Isst du genug bzw. trinkst du auch genug? Aber wenn du schon ein ganzes Leben lang Kopfschmerzen hast, würde ich an deiner Stelle direkt zum (Not)Arzt

Ich esse sehr unregelmäßig. Mal esse ich für mehrere Stunden nichts und dann esse ich zu viel (ungesundes). Ich bin jedoch nicht über-/untergewichtig. Eher normalgewichtig. Und ich habe schon alles versucht wegen den Kopfschmerzen, die Ärzte meinen, dass da nichts Auffälliges ist. Kann aber auch Migräne sein, da meine Mutter auch Migräne hat.

0

Wilhelm von Humboldt Sprache und denken einfache Erläuterungen?

Ich versuche gerade Humboldts Erklärung über die Sprache und das Denken zu verstehen, aber es fällt mir ziemlich schwer. Kann mir jemand helfen? Danke :)

...zur Frage

Fühle mich schwach und Dumm trotz guter Noten und großem Körper , warum?

Hallo Liebe Community ,

ich bin 17 Jahre alt und werde in 1 Monat 18 . Bin übrigens 1.83m groß und einen normalen Körperbau (BMI ergibt Normalgewicht) . Ich mache zurzeit mein Abitur in Richtung Elektrotechnik . So viel zu mir . Mein Problem ist das ich mich manchmal so fühle , als ob ich wirklich dumm bin und mein hirn sogar ab und an mal ausschalte und an garnichts denke . Ich hab angst , das das mit irgendeiner Krankheit verbunden ist . Ich fühle mich auch ab und an mal schwach , trotz des Fitnessstudio besuches 3 mal die Woche , wo ich nach einem Trainingsplan trainiere , und das mit optimalen Gewichten und sauberer Ausführung und Wiederholungen . Könnt ihr mir weiterhelfen ? Woran kann das liegen ?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Ist das Medizinstudium kognitiv wesentlich komplizierter als das BWL-Studium?

...zur Frage

Ich vergesse Kleinigkeiten - ist es Demenz?

Hallo zusammen,

Ich merken besonders in letzter Zeit wie ich immer wieder Sachen vergesse.. es sind Kleinigkeiten und unwichtige Dinge, aber diese fallen bei einem Gespräch dann doch stark auf.
Wenn ich für Klausuren lerne, brauche ich, nach meiner Ansicht, immer mehr Lernzeit als andere. Ich lerne schon eine Woche mindestens vorher, wo andere 3 Tage vorher anfangen und dann auch immer besser abschneiden. Seit ca einem Jahr merke ich es stärker, dass ich dann Sachen wie Namen, kleine Details oder so vergesse, bzw. Mir gar nicht merke.

P.S.: ich bin 19 und besuche ein Gymnasium.

Vergesst ihr als auch so kleine Sachen oder „unwichtiges“?

Habt ihr Tipps was ich tun sollte?

...zur Frage

Wieso bin ich so vergesslich und schwerhörig??

Das ist jetzt schon seit ca. einen Monat so, ich höre gut, verstehe andere Leute aber schlecht. Ich verhöre mich aber ständig. Außerdem bin ich ziemlich vergesslig, vergesse und verwechsele fast alles. Manchmal ist es richtig lustig. Aber es wird auch zu 'nem Problem z.b. in der Schule. Ich schlafe gut und kann mich dazu noch schlecht konzentrieren. Ich habe zu viel Inergie. Woher kommen diese "Symptome"? Symptome ist das falsche Wort, aber woher kommt das? Was soll ich tun, um das ein bisschen einzugrenzen und besser damit klar zu kommen!?

...zur Frage

Problemfrage zum Thema Amnesie/Gedächtnisverlust?

Hey

könnte ihr mir helfen eine Problemfrage zu formulieren. Ich hab bald die MSA Präsentation und hab das Thema Amnesie, aber ich hab noch eine keine dazupassende Problemfrage. Könnte ihr mir helfen?

wäre echt liebe

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?