Was sticht mich andauernd?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin mir ziemlich sicher dass es Mücken waren. Wir haben dieses Jahr ja eine Mückenplage da kann das sogar noch schlimmer werden. Mein Tipp am besten literweise authan ( autan sry weiß nicht wie mans schreibt) aufsprühen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfache Stiche? Oder richtige, fiese Beulen?

Wenn letzteres, dann könnten Grasmilben die Ursache sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Username321 01.07.2016, 22:01

Ja die sind dick und da man den Juckreiz nicht ignorieren kann man an der Stelle kratzen und dann werden sie richtig groß

0
michi57319 01.07.2016, 22:55
@Username321

Die halten auch einige Tage, oder? Dagegen hilft kühlen und wenn du sie anwenden darfst, eine Creme mit 0,5% Cortisonhydrochlorid aus der Apo, die gibt es rezeptfrei.

0

Sind immer 3 Stiche nah beieinander, quasi im Dreieck?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Username321 01.07.2016, 21:58

Die Muster sind meistens unterschiedlich, ja aber sie sind schon nah beieinander

0

Wahrscheinlich eher mehrere Mücken die verstecken sich gerne tagsüber in Spalten und dunklen Ecken und kommen dann nachts raus.

Lg Derp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Username321 01.07.2016, 22:05

Ja das ist immer das erste an was ich denke ich durchsuche dann jeden noch so kleinen Spalt, habe dann auch eine gefunden aber sie hatte kein Tropfen Blut in sich

0

Was möchtest Du wissen?