Sticht mich etwas?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, entweder Bettwanzen oder vielleicht hat dich auch einfach nur eine Spinne gebissen. Fenistil drauf schmieren und dann ist gut. Solltest du am nächsten Morgen jedoch mehr von solchen Flecken haben, würde ich an deiner Stelle untersuchen, ob du wirklich Bettwanzen hast. Das kannst du eigentlich schon daran erkennen, wenn da viele kleine, schwarze Flecke auf der Bettwäsche sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du Haustiere? Katze oder Hund ?
Ich hatte den Hund meines Vaters zu besuch für ein paar Tage und der hatte leider Flöhe und ich war dagegen allergisch mein Freund nicht. Meine Matratze war voll von den Viechern die vermehrten sich unglaublich schnell. Solltest mal genau nachsehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miketch
31.10.2016, 14:07

Habe mein Bett inspiziert und neu bezogen und unsere Haustiere haben nichts, hab sie soeben mit Hilfe der Familie untersucht.

0

Wenn die Bettwanzen auszuschließen sind, einmal bei geschlossenem Fenster mit Insektenspray durch den Raum gehen. Systematisch in der hintersten Ecke anfangen und durchgehend sprühend zur Tür arbeiten. 15-30 Minuten den Raum verschlossen halten und woanders sein und danach gut lüften.
Sollte jedes beißfähige Insekt eliminieren. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miketch
31.10.2016, 14:05

Das ist ne gute Möglichkeit ums loszuwerden aber ich würde auch gern wissen worauf ich so reagiere, da es sonst nie passiert ist...

0
Kommentar von Wiesel1978
31.10.2016, 17:22

Kannst ja anschließend dein Zimmer nach Leichen absuchen ;)

0

Was möchtest Du wissen?