Was steht mir zu? Sozialhilfe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im allgemeinen das Amt für Soziales und Wohnen. Hier die Fürsorgestelle für behinderte Menschen.

Berufsunfähigkeitsrente wenn du nichts machen kannst, Grundversorgung bei Behinderung, Harz4 bei bedingt arbeitstauglich

jockl 05.07.2011, 18:44

Stimmt, aber bis von BUR was kommt ist die junge Frau verhungert. DH

0
DerHans 06.07.2011, 16:08
@jockl

Berufsunfähigkeitsrente gibt es für Menschen in diesem Alter schon lange nicht mehr.

Für die Erwerbsminderungsrente ist höchst wahrscheinlch dir Wartezeit noch nicht erfüllt.

0

Bekommt man BUR wenn man noch nie gearbeitet hat? Sie ist 20, seit einigen Jahren krank, bettlägrig und erst jetzt geht es ihr etwas besser. Ich denke, da kommt nur das Sozialamt in Frage. Und ob die einen Auszug mit 20 Jahren von zu Hause finanzieren ... Ich habe da so meine Zweifel. Eine andere Möglichkeit fällt mir aber leider auch nicht ein.

ichweisnix 13.07.2011, 15:39

Nein. man muß in die Renntenkasse eingezahlt haben.

0

Da sie dem Arbeitsmark nicht zur Verfügung stehen, bekommen sie Sozialhilfe.

Da Du der ARGE nicht zwecks Vermittlung zu Verfügung stehen kannst, ist das Sozialamt Dein Ansprechpartner.

Was möchtest Du wissen?