Was steht mir vom staat nun zu?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

naja da du unter 25 bist wird das mit dem ausziehen nicht so einfach.. eine eigene wohnung auf hartz4 basis gäbe es dann nur wenn es wirklich einen unüberwindbaren konflikt zwischen dir und deinen eltern gäbe.. es also unzumutbar wäre für dich dort zu wohnen, dabei reicht "nerven" der eltern nicht aus.. du kannst es natürlich versuchen, aber ich denke so einfach ist es nicht. wie wäre es wenn du dir außerhalb arbeit suchst? dich bundesweit bewirbst? ab einer bestimmten km-entfernung, wenn ein pendeln nicht zumutbar ist, bezahlt dir die agentur den umzug und du kannst dir eine eigene wohnung nehmen, wenn du dort im ort eh nichts findest?! hast du denn nicht die möglichkeit übergangsweise in der firma deines vaters auszuhelfen bis du einen job in deinem erlernten beruf gefunden hast?

Dieses "nerven" greift aber solangsam echt die psyche an >.< Ich bin echt ekine memme und bin eigt immer fröhlich..aber wenn ich mir sowas anhören muss von meinen eigenen eltern..keine ahnung..ich hab sie lieb aber seinen sohn fertig zumachen ist nicht das richtige.

Niemals..niemals würd ich in der druckerei von meinem vater arbeiten. Ich krieg schoin die kriese im gleichen zimmer mit dem :)

Mhmm ja das natürlich ne idee sich woanders also weit weg zubewerben..das aber allerdings auch wieder shit da ich dann meine ganzen freunde hier verlieren würde.. Wieso kriegen den leute, die in der ausbildung sind! Geld vom staat für eine wohnung? Ich hab ne ausbildung abgeschlossen und krieg nix >.< Ich kenn welche die haben noch GARNICHTS im leben gemacht und haben ne eigene wohnung. Da krieg ich das kot.zen -.-

Vielen dank für diene schnelle antwort. War sehr überrascht. :) Positiv natürlich.

0
@sunny1804

wenn man in der ausbildung ist gibt es ja bab (berufsausbildungsbeihilfe) da du deine aber schon abgeschlossen hast ist es jetzt natürlich schwierig.. wie leute u25 ohne ausbildung eine eigene wohnung bekommen? vermutlich auch nur über die arge.. wie gesagt ich kenne die bedingungen nicht genau, geh doch einfach mal hin und erkläre deine schwierige situation und ob es möglich wäre dass du eine eigene wochnung beziehst, mehr als n "nein" kann ja nicht kommen.. allerdings darfst du auch die kosten drumrum nicht vergessen, weil du geschrieben hast du hast schon schulden.. ich würd mir vermutlich erstmal n nebenjob wo suchen, und sei es bei mcdonalds oder so, (dann fällt auch erstmal der stress mit den eltern weg) nebenbei bewerben und von dem erarbeiteten geld erstmal die schulden abstottern.. und dann wenn immernoch kein job in sicht ist, dann würd ich die koffer packen und wo anders bewerben, muss ja nicht gleich am andren ende dtls sein, reicht so so dass du woen heim fahrn kannst, dich mit freunden treffen, durch den nebenjob hast halt ne "frist" in der es noch in der heimat probierst aber eben wenigstens schon bisschen schulden loswirst.. viel glück

0
@Joghurtbecher

Mhm Ja ich bezahl pro monat ca. 250€ zurück. Also mir bleibt nichts vom arbeitslosen geld. bekomme ja nur 375€. War auch schon auf flohmarkt und hatte alles verkauft was ich nicht mehr brauchte. Hab direkt damit schulden bezahlt. Da geb ich mir sehr viel mühe damit ich den berg losbekomme. Aber was soll ich mitn 400€ job? :/ Soviel geld krieg ich vom staat wenn ich garnichts amche >.< Klingt jetzt zwar echt dumm von mir aber so isses nunmal :/ Ich will lieber vollarbeiten und endlich mal richtiges geld verdienen. Ich hoffe echt das ich mal endlich wieder arbeit kriege.. Vielen dank für deine antworten/hilfe. Wo muss ich den hin wenn ich da nachfragen will? Arbeitsamt? Arge? wo befindet sich sowas immer?

0
@sunny1804

google mal ein bisschen ob du ähnliche fälle findest wie deinen, denn bis zum abschluss der erstausbildung sind sogar deine eltern unterhaltspflichtig, diese hast du abgeschlossen, aber ich bin mir nicht sicher wie das in deinem fall ist, ob die selbstständigkeit deines vaters eine rolle spielt.. ansonsten wende dich mit deinem problem erstmal an deinen ansprechpartner bei der agentur für arbeit und die werden dich dann schon dort hinschicken wo du hinmusst.. klar ist voll arbeiten besser als ein 400€ job, du musst aber mal schauen ob du nicht selbst bei alg1 was dazuverdienen darfst?! und wenn ja wieviel.. und im lebenslauf macht sich ein 400€ job immernoch besser als nichts..im übrigen suchen gerade viele (zumindest hier bei uns) inventurhelfer und teilzeitkräfte für das weihnachtsgeschäft, vielleicht ergibt sich über einen solchen einstieg ja auch eine vollzeitstelle..

0
@Joghurtbecher

Ja das ist klar..ein 400job kommt natürlich besser als "gezwungen arbeitslos". Ja darüber hatte ich auch schoin gedacht das jetzt viele suchen für inventur etc.. naja ma gucken...

Vielen dank aufjedenfall.

0

Du scheinst ein wenig dazu zu neigen spontan zu handeln. Daher die dreimonatige Sperre. Jetzt willst du ausziehen und hast keine Mark auf der Naht und weißt auch nicht wovon du dann leben sollst. Aber nach dem Staat schreien?

Das mit dem der arbeit das ich dort auzfgehört habe war eigt nicht spontan. eher die letzte notlösung. Ich bat um eine versetzung in eine andere filiale und musste mir daraufhin diverse sprüche anhören. Ist mir auch egal nun ich hab die ausbildung trotzdem zuende gemacht und das spricht für mich. Ich bitte dich mich nicht zuverurteilen weil ich so eine frage stelle. Ich bräucht einfach nur ein bisschen hilfe :/ Mir macht es auch kein spaß geld vom staat zubekommen. Wenn jemand fragt was machst du? zusagen ja bin arbeitslos. Das macht mir auch kein spaß. Das nötigste für die wohnung hätte ich ja..bett dies das halt ne.

0

Ganz einfach, bevor du einen Job hast, ziehst du auch nicht aus und Hartz ist KEIN Job.

Was möchtest Du wissen?