Was steht mir nach Ende einer Maßnahme zu?

1 Antwort

Müsste so laufen. Es sei denn es fehlen noch Unterlagen oder sie verzögern das sonst irgendwie. 

Welche Gelder stehen mir zu? Ausbildung mit Kind?

Hallo ihr Lieben!

Ich beginne zum September eine Ausbildung (Vollzeit) mit einer monatlichen Ausbildungsvergütung von 600 brutto, ungefähr 477 netto. Nun ist es aber so, dass ich bereits seit über 2 Jahren alleine wohne und ein kleines Kind (fast 3) habe, für das ich aufkommen muss. Ich erhalte zwar Unterhaltsvorschuss und Kindergeld für mein Kind, für mich allerdings nicht, da ich im Streit mit meinen Eltern stehe und die Zahlungen eingefroren wurden, da sie einer Zahlung an mich nicht zustimmen. Da ich aber eine Miete von knapp 590 Euro bezahlen muss (liegt bei uns in der Stadt im ALG2-Satz, habe die Wohnung vor einem Jahr genehmigt bekommen), komme ich mit dem Geld absolut nicht aus. Laut BAB Rechner steht mir auch nichts zu. Welche Möglichkeiten habe ich noch, um meinen Lebensunterhalt und den meines Kindes zu finanzieren? Eine kleinere Wohnung ist nicht möglich, wir leben schon auf kleinem Raum und Unterhalt zahlt der Kindsvater nicht, deshalb auch Unterhaltsvorschuss.

Liebe Grüße

...zur Frage

Frage zur Berufsausbildungsbeihilfe (BAB), Wird BAB auch rückwirkend für den ersten Monat der Ausbildung (August) gezahlt?

Hallo,

ich beginne am 1. August 2015 eine Ausbildung und werde hierfür Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) beantragen. Den Antrag werde ich in etwa Mitte Juni komplett abgeben und ich habe jetzt eine Frage:

Mir entstehen ja direkt im ersten Monat (August) wie gewohnt Kosten (Miete, Lebensmittel, Busfahrkarte für Fahrten zur Ausbildungsstätte usw. usw.) Das ich das Geld für den Monat September bekomme ist mir klar, aber bekomme ich auch direkt als Nachzahlung das Geld für den Monat August auch noch? Ich habe ja zu Beginn des Monats August auch überhaupt kein Einkommen, weil die Ausbildungsvergütung kriege ich ja erst Ende August.

Ich hoffe, meine Frage ist verständlich und mir kann jemand helfen, der wirklich (!) Ahnung davon hat. Ich verteile auch DHs und den Stern.

Vielen Dank :)

...zur Frage

Jobcenter nimmt mein BAB?

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Und zwar habe ich zum 1.8. eine Ausbildung als Fachinformatiker anfangen können,was ja mit 27 doch schon ein Glücksfall ist.

Da ich in der Ausbildung allerdings nur 500€ bekomme,musste ich natürlich BAB beantragen.

Vorher war ich arbeitslos,musste mir also ein Darlehen in höhe des ALGII Satzes geben lassen,da die Leistung des Jobcenter ab 1.8. endet und ich ja erst ab 1.9. Geld bekomme.

Ich habe mich jetzt mal beim Arbeitsamt informiert,ob mein BAB Antrag bewilligt wurde und so wie es aussieht ist das >>fast<< passiert.

Kurz vor der Bewilligung bekam das Arbeitsamt einen Brief vom Jobcenter in dem sie ihren Anspruch auf Rückzahlung geltend machen...

Kurz gesagt sie nehmen mir die erste BAB Zahlung weg und ich habe jetzt keine Idee,wie ich meine Wohnung bezahlen soll =/

Kennt sich da vielleicht jemand aus oder hat eine Idee,was ich sonst noch machen kann?

...zur Frage

Jobcenter Maßnahme geht das?

Hallo, eine Frage, mein Vater wurde mit einer Maßnahme vom Jobcenter gedroht, jedoch arbeitet mein Vater schon 30 Stunden die Woche und verdient halt mehr als 450€. Meine Frage ist, kann das Jobcenter Ihn in eine Maßnahme schicken obwohl er schon arbeitet?

...zur Frage

Wie wird ALG2 mit Unterhaltsvorschuss verrechnet?

Hallo zusammen,

ich habe bisher vom Jobcenter als Aufstocker ALG2 in Höhe vom 84 € monatlich zu meinem Gehalt erhalten.

Im Juni 2017 wurde ich vom Jobcenter aufgefordert für meine 15 jährige Tochter Unterhaltsvorschuss zu beantragen

Die habe ich natürlich getan.

Das Jobcenter hat jeweils 84€ für August und September weiter gezahlt.

Im September wurde der Unterhaltsvorschuss bewilligt und ab Oktober gezahlt. Juli, August und September wurden für Erstattungsansprüche des Jobcenters einbehalten.

Laut Auskunft des Jugendamtes wurden nun Erstattungsansprüche für 2 Monate geltend gemacht und es soll nur ein Monat (268€) an mich nachgezahlt werden. Einen Bescheid hierüber habe ich bisher noch nicht.

Wie ist das normalerweise mit der Verrechnung des Jobcenters?

Ist das richtig, dass statt 2x84€ nun 2x268€ verrechnet werden? Wird das für August und September komplett einbehalten?

Ich hoffe, es kennt sich jemand aus.

Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Im Juni bei Jobcenter gewesen wegen ALG 2, Antrag aber erst im Juli abgegeben, nachdem Leistung versagt wurde (auch für den Juli) weil Antrag zu spät abgegeben?

Muss Jobcenter trotzdem den Antrag noch bearbeiten und prüfen ob ein Anspruch besteht? So das ich den Juni noch gezahlt bekomme? Wenn ich jetzt wieder einen neuen Antrag stelle dann gilt der nur ab diesen Monat, dann bekomme ich für letzten Monat kein Geld. Hätte ich auch so keinen Anspruch auf ALG 2 für Juni? Bekommt man nur für den Monat wo man den Antrag abgegeben hat rückwirkend Leistungen oder bekomme ich für Juni auch Geld, da ich mich im Juni das erste mal im Jobcenter gemeldet habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?