Was steht mir nach dem Elterngeld zu?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was steht mir nach den 14 Monaten an Geld zu? Etwa nur noch das Kindergeld in Höhe von 184 €? Davon kann man nicht leben...

Evtl. noch Betreuungsgeld/Landeserziehungsgeld. Sonst nix, grad, wenn du mit deinem hoffentlich verdienenden Freund zusammenlebst, er ist euch ja zu Unterhalt verpflichtet. Ihr müsst euch dein Zuhausebleiben eben leisten können. Was spricht dagegen, arbeiten zu gehen?

Wenn ihr zusammen lebt, bekommst du nur bis zum 1. Geburtstag Elterngeld.

Die 14 Monate gibts nur für Alleinerziehende oder wenn dein Partner auch 2 Monate macht (du dann 12).

Nach dem Elterngeld ALG II oder wie wäre es,wenn du den Herrn Vater zu Unterhalt heran ziehst, sowohl für das Kind, als auch für dich selbst und zwar für die ersten drei Jahre.

Mit dem Vater des Kindes bin ich zusammen. Ich lebe bei meinen Eltern in einer eigenen abgeschlossenen Wohnung. Mein Freund ist immer mit hier.

0
@19juli85w

Dann kann er dich ja sowieso unterstützen, was auch erwartet wird.

0

Was möchtest Du wissen?