was steht mir als alleinerziehende Mutter mit 2 jährigem Kind zu, kann nur in Teilzeit arbeiten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Mann/Freund muss Unterhalt für das Kind und auch für dich Betreuungsunterhalt zahlen, zudem erhältst du Kindergeld.

Kappt das mit der Zahlung freiwillig nicht sofort und muss erst über einen Anwalt geregelt werden, dann kannst du Alg2 erst mal erhalten und Unterhatsvorschuss vom Jugendamt, bis alles geregelt ist, dann holt sich das Amt sein Geld von ihm zurück.

dein noch Mann muss für euch soweit es geht Unterhalt zahlen. Und wenn alles nicht reicht, trotz Verdienst dann bleibt nur noch Zuschuss von der Behörde.

erst mal wird das kind vom vater dann unterhalt bekommen. dazu dann das kindergeld.

Was möchtest Du wissen?