Was steht in meinem MRT Befund drinn?

MRT Befund - (Gesundheit und Medizin, Arzt, Frauenarzt)

5 Antworten

Am Eierstock befindet sich ein "zystisches Gebilde", also vermutlich eine Eierstockzyste. 

Sie sollen zu einer gynäkologischen Untersuchung, damit eine Sonografie (Ultraschall) davon gemacht wird. Dabei wird auch alles weitere zu diesem Befund erhoben.

Wie hier bereits gesagt wurde - Eierstockzysten sind oft harmlos und vergehen häufig von selbst wieder.

Sprechen Sie mit Ihrem Gynäkologen darüber!

Sie haben durch Zufall im MRT etwas gesehen, was sie für eine Eierstockzyste halten, deswegen soll sich die Frauenärztin das nochmal mit Ultraschall angucken.

Eierstockzysten sind ziemlich häufig und meistens harmlos. Wenn sie keine Beschwerden machen, wartet man einfach ab, sie gehen gewöhnlich von alleine wieder weg.

Was in dem Befund steht, kannst Du doch selbst lesen. Wir können Dir auch nicht mehr sagen. Es ist eine eindeutige Aussage, die eigentlich keines Kommentars bedarf.

Was möchtest Du wissen?