Was steht eigentlich alles in einer Trauerrede drinne?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auf der letzten Beerdigung, auf der ich war, wurde der Gestorbene quasi in den Himmel gelobt. Er war ja soooooooooo ein toller Mensch etc. Das fand ich geheuchelt, denn ich habe ihn komplett anders erlebt. Und nicht nur ich. Was mich berührt hat, war seine Tochter, die einen Brief vorgelesen hat, den sie ihrem töten Vater geschrieben hat und in dem sie ihren Verlust sehr gut darstellte. Was du also schreibst, hängt davon ab, wie du zu dem Toten standest und was dir wichtig an ihm war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?