Was steht auf Stalking?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

nun, heutzutage gibt es Sperrsysteme für sms, die es sogar kostenlos gibt, deshalb würde ich derartige Belästigung generell nicht als Stalken empfinden, da ich mir Abhilfe verschaffen kann.

die Frage ist aber auch, was der Inhalt dieser smsen war, und wenn das natürlich in Richtung Androhung von Gewalt oder ähnlichem geht, dann hat dein Freund allerdings schlechte Karten.

naja, so ganz genau weiß ich nicht, also sagen wir mal so, der typ hat auf jeden fall darauf immer geantwortet... nur wir haben die sms ja nicht mehr, weil wir nie damit gerechnet hätten, dass der wegen so n "piss" zur polizei rennt, und es ist eben ne anzeige wegen Stalking, und nicht wegen Cyberstalking, obwohl es eigentlich wegen Cyberst. sein müsste... hab ich grad gelesen... und die haben sie gegenseitig gedroht... also er ihm und mein freund ihm auch :Ó

drei monate haft ausgesetzt auf drei jahre bewährung, aber wegen ner anderen sache, hatte mit dem typen oder dieser sache gar nix zu tun

naja jetzt ist er "nur" vorgeladen zur anhörung...

wenn er auf Bewährung ist wird im mindestens die widerrufen.Falls er verurteilt wird.Also nur wegen 3-3 SMS wird keiner Vor geladen.Da muss schon mehr sein. Denn der Staatsanwalt hat besseres zu tun.

Bewährung ade. Was hatte er denn für ein Vorurteil? Danach richtet sich die Einsitzzeit.

Wenn er "nur" 3 Tage gesimst hat, wird da eher nichts bei rauskommen. Das wird eher noch unter "gewaltig nerven" abgelegt.

bei 3 tagen simsen passiert da gar nichts... Er hat ihm doch nicht damit (mit den sms) gedroht oder?

oMg...das ist doch kein stalking...da hat dein freund nichts zu befürchten..ausser er hat dem besagten typen...Drohungen geschickt per SMS

Was möchtest Du wissen?