Was steckt hinter seinem Handeln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey pinksnowflake,

das klingt mir nicht nach einer ernst gemeinten Beziehung - zumindest nicht von seiner Seite. Klingt als wäre es für ihn sehr praktisch, wenn er sich einfach ab und zu mal meldet (wenn ihm gerade danach ist) und damit rechnen kann, dass du dich auf ihn einlässt. Dann hat er seinen Spaß, muss sich aber nicht mit den ganzen Umständen einer Beziehung herum schlagen. Vielleicht ist er in seinem Alter auch noch gar nicht an einer echten Partnerschaft interessiert (eventuell auch wegen der Entfernung). 

Es könnte auch sein, dass du ihm unbewusst angedeutet hast, dass er ja sowieso ankommen kann wann er möchte und du ihm alles verzeihst. Dann ist er ja auch nicht gezwungen, sich an dich zu binden, sondern kann kommen und gehen wie er will. 

An deiner Stelle würde ich nochmal in Ruhe mit ihm reden und ihm sagen, was du dir unter einer Beziehung vorstellst. Wenn er dann immer noch der Meinung ist, dass er darauf keine Lust hat, würde ich ihm nicht nach laufen. Ich finde es unsinnig wenn er pfeift, du springst und danach serviert er dich wieder ab. Das tut deiner Seele bestimmt nicht gut. Lass dir das nicht gefallen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu willst du einen Mann der dich nicht ganz und unter deinen Bedingungen will?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?