Was statt Weichweizengireß?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Normalerweise kann man auch Hartweizengrieß nehmen, ich persönlich habe aber auch schon Grieß durch die selbe Menge Mehl ersetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?