Was spricht gegen ein Studium als Ingenieur für Elektrotechnik?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mal so ganz allgemein kennt dich hier keiner und weiß dementsprechend nicht, ob du für ein Studium als Elektro-Ingenieur geeignet ist. Wenn du kein Interesse an dem Fachgebiet hast, mit Mathe und/oder Physik Probleme hast oder allgemein kein (Fach)abitur schaffst, dann ist das Studium nix für dich.

Was spricht gegen ein Studium als Ingenieur für Elektrotechnik? mal so ganz allgemein

  • nicht vorhandene volle Fachhochschulreife (Theorie und Praxis)

  • schlechte Durchschnittsnote (da anspruchsvolles Studium)

  • fehlender Studienplatz, falls Zulassungsbeschränkung (eher unwahrscheinlich)

  • schlechte Noten in Mathe und Physik (ohne diese Fächer geht´s nicht!)

  • fehlendes Interesse und/oder fehlende Eignung an technischen Fächern (Das Studium in diesem Bereich macht sonst keinen Sinn!)

  • Mangel an Lernbereitschaft, Lernfähigkeit und Fleiß (Ein guter Abschluss ist für den Master erforderlich)

Was möchtest Du wissen?