Was spricht gegen augenbrauen zupfen?

...komplette Frage anzeigen

30 Antworten

Hm.. ich hab sogar mit ende 12 meine gezupft und find's total normal, es ist ja schliesslich dein ding ob du sie nun zupfst oder nicht..
 

- Von mir aus finde ich's sogar ein wenig eklig wenn sich jugentliche die augenbrauen nicht zupfen.. und ich treffe sehr wenige davon an welche sich die augenbrauen nicht zupfen als jugentlicher.

-Für mich spricht nichts dagegen, jeder muss das selber für sich entscheiden egal was andere davon denken. Ich denke vielen leuten ist diese frage ob man sich als jugentlicher jetzt die augenbrauen zupfen soll gar noch nie in den sinn gekommen. :)
 

-Und ja es sieht viiiiiiiiiel besser aus, aus meiner sicht auf jedenfall, wenn man sich die augenbrauen zupft als jugentlicher, man ist ja auf dem weg zum erwachsen werden und irgenwann fangen ja die meisten an, hoff ich zumindest.

Hoffe ich konnte dir helfen..

LG piinkiy

In einem natürlichen Rahmen ist am Augenbrauen zupfen nichts auszusetzen, aber wenn ich schon lese relativ dünn, dann finde ich sowas einfach unnatürlich (optisch) und nicht mehr schön, aber Geschmäcker sind ja verschieden.

habe noch nie gehört, dass jemand was dagegen hat, dass sich jugendliche die augenbrauen zupfen. 

ich hab auch schon früh damit angefangen.

ich finde, jeder sollte das mit seinem körper machen, was ihm gefällt und er für richtig hält und sich nicht daran halten was andere von ihm verlangen. 

dünne augenbrauen find ich hässlich. wenn die augenbrauen nicht zu dünn sind sieht es doch viel gepflegter aus, wenn sie gezupft sind! und wenn du dich nicht traust viel zu zupfen dann zupf einfach die überstehenden haare aus, dann fällt es auch nicht so auf, sieht schön und natürlich aus. man sollte eigentlich immer seine natürliche form beibehalten, weil das die beste fürs gesicht ist. und bei mir tuts gar nicht weh, hat auch noch nie wehgetan, ich hab mit 11 damit angefangen. wenn du dich mit gezupften augenbrauen wohlfühlst solltest du es auch machen. vielleicht sagen die anderen es nur weil sie neidisch sind :)

Es schadet den Haarwurzeln. Wenn Du Dir die Haare mit einem Brauenkürzer (Flicker usw.) formst, ist das kein Problem, aber beim Zupfen reißt Du die Haarwurzeln teilweise mit aus und die Brauen wachsen dann an den Stellen nicht oder nur lückenhaft nach.

Also besser wegrasieren, denn die Mode ändert sich und wenn Du es in 2 Jahren nicht mehr schön findest, hast Du ein Problem,wenn Du zupfst.

Ganz dünne Augenbrauen mögen viele Leute nicht, weil sie sehr unnatürlich aussehen.Meist sieht man die ganze Zeit über erschreckt aus, so als hätte man die Augenbrauen hochgezogen.

Außerdem sind sehr dünne Brauen, dunkles Make-up und dunkel nachgezogene Lippenlkontouren komischerweise der typische Look billiger P.orno-Darstellerinnen. Das klingt jetzt zwar blöd, aber die sehen echt häufig so aus. Und ich als Mutter wollte auch nicht, dass meine junge Tochter herumläuft, wie ein Mädchen, das leicht zu haben ist.

Zur Verdeutlichung:http://i.acdn.us/image/A4083/408310/300_408310.jpg

ja das will ich ja auch nicht so billig aussehen. aber auch nicht solche büsche wie mein mathelehrer. und ich will zufällig auch keine augenbrauen haben die zusammengewachsen ist und wenn das in 2 jahren "IN" sein sollte ist mir das auch ganz schön egal :D

und augenbraun rasieren sieht man total ich meine stoppeln ?? xD

0
@SweetLikeMe13

Blaff mich doch nicht so an, das finde ich jetzt etwas heftig. Du hast ja ausdrücklich von dünn gezupften Brauen gesprochen.

Die Büschel zwischen den Brauen usw. würde ich mir auch zupfen, klar. Ich zupfe auch da, wo Haare ausserhalb der kosmetischen Brauenlinie wachsen, aber Modeerscheinungen, wie ganz dünne Brauen usw. würde ich rasieren. Die Flicker-Teile sind sehr präzise, und solange Deine Brauen nicht aussehen wie die von Theo Waigel, wachsen sie auch nicht stoppelig nach. Geh halt alle 3 Tage kurz drüber, dann ist es immer babypopoglatt.

0

du musst das so sehen wie rasieren um so öfter du es tust um so mehr werden es .

meistens wird das sogar so schlimm mit der menge die sich entwickelt das mann damit nicht mehr zurecht kommt und es so dann schlimmer aussieht.

also lieber natürlich bleiben  ;P

Gibt viele Gründe es nicht zu tun: Schmerzen, Sieht scheiße aus wenn mans nicht richtig macht, "Sucht-Effekt" und dann kannst du dir deine Augenbrauen in Zukunft malen, weil du keine echten mehr hast, etc.
Klar, buschig ist auch nicht schön - aber dann lass sie die professionell zupfen!

Ich zupfe sie mir alleine und bei mir sieht es nicht scheiße aus !

Und wenn du lieber mit Büschen im gesicht rumlaufen willst , bitteschön !

0

Ich bin auch 13 und zupfe mir die Augenbrauen, nicht so extrem dünn, aber einfach meine natürlichen zu fett wären ^^

Wenns besser ausschaut, machs :D

Spricht nix dagegen und sieht meistens besser aus :D

Dagegen spricht:

- es tut weh

- viele Leute finden es hässlich

- Wenn es Dir nicht mehr gefällt, musst du lange warten, bis die Augenbrauen wieder nachgewachsen sind

es tut nur ein bisschen weh.

ob andere es hässlich finden oder nicht ist ja wohl egal, das sind sowieso meistens die mit so feten büschen über den augen.

und wenn man es kann sieht es auch nicht hässlich aus. 

0

gegen die schmerzen kann man was machen: vorher eis drauflegen und beim zupfen immer die haut an der Stelle wo man zupft mit zwei fingern auseinander ziehen. außerdem spürt man garkeine schmerzen mehr, wenn man es regelmäßig macht...

0
@nesselchen11

ja ich mach das immer mit eis. und auch regelmäßig, also mir tuts nicht weh oder zumindest fast nicht. 

0

- nach ner zeit tuts ÜBERHAUPT nicht mehr weh

- is doch sch*** egal was die leute davon halten?!

- ooh diese dinger wachsen manchmal schneller als einem lieb ist -.-

0

... und irgendwann wachsen sie gar nicht mehr nach und du mußt einen Strich hinmalen. Das sieht dann vielleicht Scheiße aus.

0
@Taylorpicker

man zupft sich ja nur das weg, was man nicht haben will! da ist es doch nicht schlimm, wenn die nicht mehr nachwachsen würden. 

0

Wenn jemand was dagegen hat dann sicher weil du noch jung bist und dein Körper einfach noch nicht fertig ist. Was ich persönlich dagegen haben ist die Tatsache dass Du das dann Dein Leben lang machen musst weil irgendwann die Haare nicht mehr regelmäßig nachwachsen und du aussiehst wie ein geruftes Huhn, wenn Du es nicht mehr regelmäßig machst.

 

Mal davon abgesehen sieht es unnatürlich und künstlich aus ... meiner Meinung nach. Zu viel Schminke hat aber den gleich Effekt. Und trotzdem tun es viele. Ist eben Geschmackssache.

zu dünn würde ich sie nicht zupfen, sieht meiner meinung nach nicht schön aus.

ich würde es machen wenn ich sehr dichte augenbrauen hätte

und zusammengewachsene sehen sowieso nciht schön aus :D

aber bei männern find ich augenbrauenzupfen ein NO GO :D

außer wenn sie richtig schlimm zusammengewachsen sind

naja viele erwachsene haben was degegen ka vlt weil man nich alt genug ist..

also ich zum beispiel hasse relativ dünne augenbrauen, natürlich sind buschl auch nich schön :D

aber du kannst ihnen eine schöne Form geben und nich unbedingt dünn zupfen, ich find das schaut eher unnatürlich aus.. die von vanessa hudgens zum beispiel sind seehr schön u auch nich wirklich dünn od ? :D

passt zu ihren augen : ) - (Beauty, Körper, Eltern) od hier.  - (Beauty, Körper, Eltern)

wenn du es gut kannst, spricht nichts dagegen, aber die meisten könnens mit 13 einfach nicht und erwachsene sagen ja sowieso, dass man sowas mit 13 noch nicht braucht :D

ich hab auch noch nie was davon gehört..

und ich zupfe mir die auch und ich bin 13 und ich mache es mir selbst oder ich gehe zum friseur.. also von daher und außerdem is das doch deine sache was du machst=)

Hallo,wozu sollte ich mir die Augenbrauen überhaupt zupfen?Wenn die da nicht hingehörten dann wären die auch nicht da!

sowas hab ich eigentlich auch noch nicht gehört. 
ganz im gegenteil . meist mag es keiner wenn sie nicht gezupft sind 
manchmal wird man sogar drauf angesprochen das man sie zupfen sollte 
oder es werden witze über nicht gezupfte augenbrauen gemacht.  
also augenbraunzupfen definitiv ja :D

ich hab noch nie gehört, dass jemand etwas gegen augenbrauenzupfen hat. und wenns dir gezupft besser gefällt dann zupf sie dir einfach, egal, was die anderen sagen;)

Ich bin ganz deiner Meinung , ich zupfe mir auch die Augenbrauen und ich kenne niemanden der es nicht schön findet ;-)

Und es spricht rein garnichts dagegen !

ich find das total ok ...das sieht viel besser aus als diese dicken buschigen evtl. zusammengewachsenen augenbraue..

lg ;)

Was möchtest Du wissen?