Was spricht für, und was gegen Schuluniform?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bevor ich loslege - brauchst Du eine gewisse Mindestlänge für die Erörterung?

Weitere Vorgaben, die ich gleich mit beachten kann, damit das Ergebnis ohne lästige Nacharbeit für Dich abgabereif ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür spricht, dass es das Gemeinschaftsgefühl stärkt. Einer eventuellen Abgrenzung allein aufgrund der Kleidung (sprich soziale Unterschiede) wird so entgegen gewirkt. Sie kann natürlich auch auf das spätere Berufsleben vorbereiten. Denn in vielen Jobs ist die Kleidung ja auch vorgeschrieben. 

Dagegen spricht, dass es in meinen Augen keine notwendige Vorschrift ist und somit ein wenig in die Freiheit des Schülers eingegriffen wird. Uniform lässt wenig Platz für Individualität, die für manche extrem wichtig ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage wurde gefühlt hier schon 18 993 mal gestellt und beantwortet, diese Hausaufgabe schon 1 Mio mal gestellt.

Oben rechts in GF bei "Suchen" "Schuluniform" eingeben!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür: kein Markenzwang. Dagegen: nichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?