Was spricht für Kannibalismus?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alles. Man muss nur klar denken.

Gibt es noch welche? Nichts ist in deren Leben schief gelaufen. Das Vorbild von Vater und Mutter hatte sie gelehrt, diese Art der Nahrungsaufnahme als völlig normal zu empfinden.

Heutzutage haben Kannibalen entweder einen Dachschaden oder sie handeln in höchster Not. (Es gibt doch das Bild von einem Flugzeug, das im unwegsamem Gebirge abgestürzt war.)

Es ist ökologisch, da das Nahrungsmittel Mensch sonst sowieso nur vergammeln würde. Zudem hat ein Mensch sehr viele Kalorien und man erspart sich ganz nebenbei auch die Kosten für die Bestattung.

Plus: Der Spruch "Ich habe dich zum Fressen gern" würde dann endlich auch wieder Sinn machen.

45

Genau, daran habe ich gar nicht gedacht es waere sinnvoll verstorbene zu essen. Einziges Problem, wenn man den Grund nicht kennt und es eine Krankheit war und nicht das Alter, kann das gefährlich sein.

0

Was stört euch an Veganern / Vegetariern /Tierschutzaktivisten/ Tierrechtsaktivisten(, sofern euch etwas an ihnen stört)?

...zur Frage

Wie können so viele Menschen jegliches Fleisch essen ohne sich schlecht dabei zu fühlen?

Versteht mich jetzt nicht falsch, ich esse auch Fleisch. Aber ich achte darauf wo es herkommt und dass die Tiere die dafür sterben mussten nicht gelitten haben.

Wie können es so viele Menschen verantworten Fleisch zu essen, wenn sie wissen wie schlecht es diesen Tieren ging? Ohne mal davon zu sprechen dass es ungesund ist wegen den ganzen falschen Futtermischungen, Medikamenten, Stress etc.

Wie können Menschen Dokumentationen wie "We feed the world" anschauen und dann zum nächsten Dönerladen laufen und sich ein Kebab kaufen? Sind wir alle so emotional abgestumpft dass uns sowas nicht mehr beschäftigt?

Ich wollte letztens eine Packung Faschiertes für meine Katze kaufen habe es aber nicht zusammen gebracht dieses Fleisch zu kaufen, von einem Tier das sein Leben lang gelitten hat um dann bei irgendjemanden am Teller zu landen. Ja es ist teuer qualitativ hochwertiges Fleisch zu kaufen und ich tu mir selber schwer damit aber ich kaufe lieber garnichts bevor ich etwas billiges kaufe wofür Tiere leiden mussten.

Und was ich am wenigsten verstehe ist wenn diese Menschen dann sagen sie könnten es nie übers Herz bringen ein Tier zu töten. Sie essen Fleisch von Tieren die gequält wurden aber können selber kein Tier, nich mal auf humane faire Weise töten? Ich versteh die Logik dahinter nicht...

Und wie können Leute sagen Jagen ist brutal wenn sie Fleisch essen von Tieren die brutal in einem Schlachthaus ermordet wurden? Die unter unmenschlichen Bedingungen ihr erbärmliches kurzes Leben fristen?

Was sehe ich hier nicht? Was geht in Menschen vor dass sie so unlogisch denken?

...zur Frage

Wieso hat mein Paprika keine Kerne, was genau ist da schief gelaufen?

...zur Frage

Ist Kannibalismus auch gleiche Art töten oder nur die gleiche Art zu essen?

Kannibalen sind ja, die die ihre gleiche art genossen essen. Aber ist Kannibalismus auch, wenn man die gleichen Art genossen tötet, also mit Messer oder sowas?? Oder sind das nur die ihre eigene Leute essen oder doch auch töten?! Weil ich glaube in dem Manga Sugar Dog 1, hat man Vincent Kannibale genannt, da er getötet hat.

...zur Frage

Warum sind so vielen Menschen die Tiere egal? Keine Empathie für sogenannte Nutztiere?

Es werden Tierversuche gemacht, die extrem schmerzvoll für die Tiere sind, sie werden in der Massentierhaltung auf engsten Raum zusammengepfercht und dann geschlachtet. Den Mutter Kühen werden sogar ihre Babys weggenommen. Männliche Küken und Rinder werden geschreddert oder lassen die einfach verhungern um keine Verluste zu machen und so weiter.

Die Liste ist endlos lang was der Mensch den Tieren alles zufügt. Das Schlimmste ist wohl auch die Zerstörung des Lebensraumes der Tiere, was auch uns Menschen schadet, wenn die Umwelt und Meere zerstört und verschmutzt werden.

Warum haben die Leute keine Empathie für Tiere und sagen Sachen wie Tierversuche müssen gemacht werden oder kaufen weiter dieses billig Fleisch aus der Massentierhaltung usw ? Ich will gar nicht wissen wie viel jeden Tag weggeschmissen wird. In meiner Stadt gibt es real, netto, lidl, aldi, penny usw und alle haben eine Fleischtheke. Da wird doch jede Menge weggeschmissen.

Warum wehrt sich der Großteil der Menschen gegen einen Lebensstil, der den Tieren und der Umwelt nicht schadet ?

...zur Frage

Kannibalismus in "Ralph reicht's"?

Im Film "Ralph reichts" schmeißt King Candy in einer Szene Süßigkeiten in die Zuschauermenge, die lebende Süßigkeiten sind. Mit einer riesen Begeisterung werden sie von diesen eingefangen und verzehrt.

Sind sie dann Kannibalen und wird dieses Verhalten demnach von einem Disney Film für Familien, sprich auch für Kinder, beschönigt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?