Was spricht dafür Halloween in Deutschland abzuschaffen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zum Thema Traditionen: Ich glaub selbst vor Halloween wurden die "eigenen Traditionen" nicht mehr gepflegt. Oder was haben die Leute vorher am 31. Oktober gemacht? Sich gefreut, dass sie teilweise nicht arbeiten mussten? Der 31. ist eben auch ein kirchlicher Feiertag. Das heißt also, dass Nicht-Kirchler da nichtmal eine Tradition hatten, die sie hätten pflegen können.

Alte Tradition sind sowieso nur bedingt sinnvoll. Alles aus der Vergangenheit beizubehalten wäre einfach ziemlich dämlich^^

Natürlich halloween geld macherei genau wie weihnachten und Ostern. Aber trotzdem ist es dich lustig. Warum willst du argumente um es abzuschafen? Versuch lieber den fleisch konsum in Deutschland zu verbieten.

Was möchtest Du wissen?