Was spielt er für Spielchen mit mir?

4 Antworten

Finger weg.

Du möchtest ja eher einen Jungen der klar und geradlinig mit dir flirtet. Da solltest du ihn nicht für solch ein Verhalten auch noch belohnen. Es gibt zwei Möglichkeiten.

A) Er versucht dich mit diesen Push/Pull-Spielchen (mal Interesse und dann Desinteresse zeigen) zu beeinrucken. Charmanter Scheinwiderstand kann dezent, spielerisch sein beim Flirten - aber diese Herangehensweise wäre dann etwas zu übertrieben.

B) Er kommt nur immer zu dir an, weil er merkt, dass er bei dir Bestätigung und Aufmerksamkeit abholen kann, obwohl er gar nicht wirklich an dir interessiert ist.

Beide Herangehensweisen finde ich komisch. Es gibt da weit aus klarere Typen.

Weil du ihn angesprochen hast, fühlt er sich unwiederstehlich und glaubt, dass er machen kann was er will. Selbst in unserer emanzipierten Zeit gibt's immer noch Jungs, die glauben nur sie dürften ein Mädchen ansprechen.

Gehts mal umgekehrt, glauben sie , dass sie sich alles erlauben könnten. Liegt sicher an der Erziehung.

weil er, wie du gesagt hast, ein spielchen mit dir spielt :/

Was möchtest Du wissen?