Was soolll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist doch die reinste Quadratur des Kreises. Du stehst auf einen Jungen der seinerseits auf Deine beste Freundin steht und die aber nicht auf ihn. Machen brauchst Du auch nichts, Du wirst diesen Jungen doch wohl kaum von Dir überzeugen können also finde Dich damit ab. Übrigens auch wenn Du erst 12 Jahre alt bist und der Junge vermutlich auch nicht viel älter, so würde Dir etwas Selbstbewusstsein ganz gut zu Gesicht stehen. Einerseits redet ihr von Liebe und tiefen Gefühlen und andererseits stellt ihr euch gegenseitig denkbar kindische Fragen in der Art " in wen bist Du verliebt " Einerlei ob ihm das gefällt oder nicht, mache ihm klar das etwas anvertrauen nicht gleich automatisch und sprichwörtlich sich nackend machen bedeutet. Du entscheidest was Du diesem Jungen anvertrauen möchtest und nicht er was er hören möchte. So schwer und so einfach ist das.

Wow, das ist ein heikles Thema. Okay, also wenn ihr euch schon mal getroffen habt, dann ist das doch schon mal ein guter Schritt. Da ich bezweifle, dass es besonders einfach ist, jemandem ganz offen und direkt zu gestehen, dass man in ihn verliebt ist, schlage ich vor, ihm sozusagen ein paar Tipps zu geben. Wenn ihr schon wieder darüber redet, auf wen du stehst, beschreib IHN einfach ein wenig, nur so ein bisschen, vielleicht genug, damit sein Hirn in Wallung gerät und er darauf kommt, was du meinen könntest. Natürlich gibt es da noch die altbewährte 'Zettel-Liebe' - demnach schreibst du ihm also einfach während dem Unterricht einen Zettel, auf dem das Geständnis zu lesen ist. (: Ich hoffe, ich konnte in irgendeiner Weise helfen. Viel Glück ;) ♥

hey :) der erste schritt ist mit deiner freundin darüber zu reden. wenn sie auch auf ihn steht, dann auf jeden fall FINGER WEG! aber wenn sie sich für dich freut, solltest du mal mit ihm darüber reden. liebe grüße und viel erfolg

Auf jeden Fall musst du das deiner Freundin erzählen und dann ihm. Schreib ihm eine sms oder über fb oderso.

Hallo, Ich bin auch 12, ich kenne dein Problem bisschen anders und zwar bin ich schon jetzt mittlerweile seit 2 Jahren in einen Jungen verliebt oder halt verknallt. Ich habe mich mit ihm noch nie außerhalb der Schule getroffen und weiß auch nicht ober er auf mich steht. Meine BF sagt immer wir passen SUPER gut zusammen und das er auf mich steht. Eigentlich kann es schon sein wir haben schon noch etwas gemeinsam doch na ja ich bin mir da nicht sooo sicher. Ich finde es ist gerade andersrum das er auf meine BF steht doch sie will nichts von ihm und sagt auch das er NIEMALS in sie ist.

Ich glaube an deiner stelle würde ich es ihm sagen dass du auf ihn stehst denn wie ich verstehe seid ihr sehr gut befreundet (ich bin mit meinem Jungen nicht wirklich befreundet) und wenn er dich auch fragt in wen du bist, dann könnte es theoretisch sein das er es extra wissen will weil er z.B sich nicht traut dir zu sagen das er in dich ist und wartet bis du sagst das du in ihn bist weil er es vielleicht weiß ( verstehst du was ich meine?) Viele sagen ja immer in so einem Alter ist es noch zu früh eine Beziehung zu haben. Ich finde aber jeder sollte für sich selber entscheiden wenn er fühlt das er bereit dazu ist kann er gerne mit jemandem zusammen sein. Man muss ja nicht unbedingt ........ (du weißt schon) Wenn man mit jemandem zusammen ist heißt es ja nicht gleich..... ..

Hoffe konnte dir irgendwie weiter helfen LG SarahFan2000

Was möchtest Du wissen?