Was sollte man über ein Betrieb wissen, wenn man in ein Persönliches Gespräch geht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wichtig ist erstmal Dein Gesamtauftreten beim Gespräch. Das fängt "leider"schon bei den Klamotten an. Achte drauf. Im Gespräch möglichst oft Blickkontakt mit Gesprächspartner halten. Auf Web-Seite hast Du Dich ja schon informiert(sofern es eine gibt !! ). Also sollten normale Fragen Dich nicht schocken. Bleib cool. Antworte auf Fragen nicht zu ausschweifend. Es können spezielle Fragen auftauchen, wie : Warum Du Dich da bewirbst. Deine Fähigkeiten, Fertigkeiten und nicht zu vergessen , die Gehaltsvorstellungen. Geh da nicht zu schüchtern ran. Dann klappts.:)) Ich wünsch Dir Glück dabei.

Soviel wie möglich. Gut, dass es das Internet gibt. Da findest Du sicher einen Haufen Informationen. Je besser Du informiert wirst, desto besser kannst Du Dich dort präsentieren.

was die Hauptgeschäftstätigkeit der Firma ist, wie viele Mitarbeiter dort beschäftigt sind und wer der Chef/die Chefs sind. Was man halt so im Internet über die Firma finden kann (allgemeines). Es wird sicherlich nicht verlangt, dass Du die ganze Firmengeschichte auswendig lernst. Wenn Du ein paar Eckdaten weißt, dann zeigt das Deinem Gesprächspartner, dass Du Dich mit dem Thema befasst hast. Kommt auch immer ein bischen darauf an für welche Stelle man sich bewirbt, ein Manager sollte mehr über einen neuen Arbeitgeber wissen als ein Produktionshelfer.... Viel Glück bei Deinem Gespräch

Schau Dir vorher die homepage der betreffenden Firma an. Da hast Du genügend Infos um auch bei Fragen nicht ganz "doof" dazustehen.

es kommt immer auf den betrieb an und natürlich darauf, was das für eine stelle ist, auf die du dich bewirbst. generell gilt...

du solltest wissen, warum du unbedingt in diesem unternehmen arbeiten magst und nicht wo anders (dazu sollte man meist das unternehmensleitbild kennen! also, was das unternehmen für werte vertritt usw.) und über deinen aufgabenbereich schon informiert sein, soweit es geht.

mitarbeiterzahl usw. sind so die standardsachen. wenn man richtig über´s unternehmen sprechen will und zeigen, dass man wirklich dort arbeiten mag, helfen mehr diese andren infos wie eben das leitbild weiter.

z.b. aber auch dinge wie die organisation (gibt es flache hierarchien und findest du das gut?)

Was möchtest Du wissen?