Was sollte man tun, wenn man seine Hand verbrannt hat?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kühlen ist nicht unbedingt die beste lösung...vor allem wenn die verbrennung eher stärker ist. am besten einfach steril abdecken und abwarten, wenn die verbrannte fäche sehr groß ist ggf. in die notaufnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühlen ist eigentlich nicht so gut.

Am besten die Hand ein paar Stunden in lauwarmes Wasser legen, so dass die Brandwunde unter Wasser ist.

Wenn mehr als 2*2 cm verbrannt sind, wäre es aber besser mit den Eltern zur Notaufnahme ins Krankenhaus zu fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also kühlen sollte erstmal reichen wenns schlimmer wird sollte man vielleicht eine salbe gegen Verbrennung benutzen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühlen!!!!!!Am besten kühlt ihr die Hand nur und benutzt keine Crems, bei dennen ihr nicht sicher wisst ob sie helfen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er sollte die Hand am besten unter fließendes, kaltes Wasser oder in eine Schüssel mit kühlem Wasser halten. Kühlpacks sind meistens zu punktuell und viel zu kalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

evtl brandsalbe, und bei Schmerzen hilft Aspirin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr sehr lange kühlen!! So lange bis der Schmerz aufhört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Wasser. Hatte mal das gleiche Alkohol ist gut !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?