Was sollte man tun, wenn jemand deine Angst nicht ernst nimmt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt drauf an. Oft nehmen Leute einen in vielen Bereichen nicht ernst, sei es eine Meinung, Angst o.ä.
Ich glaube da hilft, mit jemandem der einem glaubt und ernst nimmt zu sprechen (z.b. einen richtigen Arzt, jemanden dem die Person die einem nicht glaubt, glauben könnte) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch dem jenigen deine Angst so zu erklären indem du ihm ein Beispiel nennst von ihm selber wo er in einer Situation auch Angst hatte und sag ihm das du dich genauso fühlst wie er damals in diesem Moment.

Oder wenn wirklich gar nichts hilft dann musst du leider jemanden anders deine Ängste erzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo 4nonymism

Die Wortwahl hilft da schon weiter.Bestimmte Wörter zu einem Satz formuliert können Magenbeschwerden herbeiführen.Sie können auch beruhigen.Angst kann durch vieles ausgelöst werden.Irgend welches Regenbogengeschwätz hilft da nicht weiter.

Vielleicht mal zwei  Beispiel dazu:

Der Flugzeugabsturz MH370 und das Zugunglück in Enschede.

Zwei Unglücke wo viele Menschen ihr Leben lassen mussten.

Die beiden Beispiele schlagen auf den Magen.

Die beiden Beispiele können jetzt durch Sätze nicht nur Magenbeschwerden herbeiführen sondern Menschen die deine Angst,sofern das überhaupt Angst ist,der die Sätze formuliert,den Ruin und sicheren Tod bedeuten für Menschen die deine Angst nicht ernst nehmen.

Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?