Was sollte man studieren, wenn man sich für Gesellschaft, Marx, Kapitalismus, Revolutionen interessiert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde in dem Fall Politik und evtl. auch noch Geschichte dazu wählen.

Für den Bereich Politik hat die Humbolduniversität in Berlin einen erstklassigen Ruf.

Das hört sich für mich nach einem Soziologiestudium an mit Nebenfach VWL.

Vestehe ich das jetzt richtig, dass das ein völlig zweckfreies Studium werden soll, rein aus Interesse,nur so, oder hat das Ganze auch ein Ziel?

danke für deine Frage: Ich intressiere mich für Alternativen,Politik,Kommunismus,Gesellschaftskritik,GEschichte etc., weiß aber noch nicht ob das Studium einen zweck haben soll, möchte soetwas aber gerne Studieren, wenn ich wüsste welcher Studiengang?

0

Was möchtest Du wissen?