Was sollte man seinen Kindern in die Brotdose für die Schule tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mit meiner Tochter wird am Vorabend besprochen, was sie aufs Brot haben möchte. Erstens erspare ich mir dann morgens die Diskussion, Zweitens sucht sie sich den Belag selber aus. Als Gemüse empfehle ich z. B. Gurkenscheiben, Paprikastreifen, etc. Dann gibts noch einen Joghurt dazu, den wir ebenfalls am Vorabend auswählen. Süsses gibts nur zuhause und das erst nach dem Mittagessen. Bei Wandertagen mach ich eine Ausnahme. Da darfs dann mal ne Milchschnitte, Kinderpingui, BiFi oder so, sein.

Belegtes Brot mit dem was sie gerne essen, einen Apfel/Banane, Möhren zum knabbern, Pudding, was zu trinken, aber immer im wechsel, und auch mal was süßes, oder traubenzucker.

Vollkorn- oder Graubrot mit Wurst oder Käse, dazu Obst.Hin und wieder kleingeschnittenes Gemüse. Pudding oder Süsses geb ich generell gar nicht mit. Meine Tochter ist auch noch im Kindergarten und wir wurden auch extra darauf verwiesen nix Süsses einzupacken.

Was kleines, süsses ist dann doch sinnvoller wie Wurst und Käse!!! Sorry...

0
@solf1

Wir haben da klare vorgaben vom kindergarten, sonst würd ich wohl auch zwischen durch ne kleinigkeit süsses dazutun. Aber meine Tochter isst das gott sei dank sehr gern, sie mochte merkwürdigerweise auch schon immer liebe saure gurken als schokolade

0

Genau, viel Abwechslung (da sollte auch mal ein Schokiriegel nicht fehlen) und vor allem gesunde Nahrung.

Hier gibt es auch noch ein paar nette Ideen:

http://www.for-me-online.de/familie-zuhause/kochen-geniessen_rezepte/schule_pausenbrote.html

Am besten auch mal die Kinder fragen, worauf sie Appetit haben. Ich möchte auch nicht jeden Tag essen, was mir jemand anderes aufzwängt. Und nicht zu viel, das wird dann nur weggeworfen.

Banane, Schokoriegel und ein Brot was gegessen wird und nicht im Müll landet.

Nett finde ich Früchte, die leicht zu "entpacken" sind: Banane, Mandarine ....

dazu ein Brot mit ihrem Lieblingsaufschnitt / -strich

und etwas Süßes. Oft und gern Kinderschokolade

Für Bananen gibt es sogar extra Aufbewahrungdosen (ich hab meine von Tchibo), damit sie in der Tasche nicht so zerdrückt wird!

0

Was möchtest Du wissen?