Was sollte man nach einem selbst gelöschten Brand tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde, glaube ich, durchaus mal einen Arzt die Atemwege kontrollieren lassen, aber dafür den ärztlichen Notdienst (116117) anrufen (statt Krankenwagen) und eben schildern, dass es gerade gebrannt hat und die beteiligten Personen über einen längeren Zeitraum Rauch ausgesetzt waren.

Ja, den Rauch würde ich schon über ein offenes Fenster abziehen lassen. Vielleicht sogar kurz alle Fenster komplett auf (Durchzug), aber nur, wenn es definitiv nicht mehr brennt.

Darüber hinaus würde ich die Brandstelle fotografieren (für die Versicherungen), bevor die Aufräumarbeiten beginnen. 

Vielen Dank für die schnelle Hilfe! Das werde ich sofort machen.

0

Also, ich selbst bin ei der Feuerwehr und kann Dir folgendes sagen. Wenn es gebrennt hat hilft Dir das ganze lüften nicht viel. Ihr müßt die Wohnung renovieren, den Geruch bringst Du nur durch lüften nicht raus. Der Geruch ist schädlich, er müsst schnell was machen. Wände streichen, Möbel sofern nicht geschhädigt gründliich reinigen. In den Zimmern die durch den Brand geschhädigt sind, sind für euchh gesundhheitliich eine gewissen Gefahr, macht schnell was.

Vielen Dank. Puh, ich hätte nicht gedacht, dass so ein Brand so viel nach sich zieht. D-:

0

Was möchtest Du wissen?