Was sollte man nach einem Jahr Saxophon spielen können?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Bapierro

Jetzt solltest noch ein paar Informationen anfügen. Was meinst du mit ... Sorgen, dass ich nicht richtig mitkomme ....???

Nimmst du Unterricht? Was spielst du? Wie oft übst du, wie lange, kannst du deine "Stütze" richtig einsetzen? ... Stimmt dein Ansatz, kannst du Noten lesen, wo bemerkst du Schwierigkeiten?  

Welches Instrument benützt du? eigenes oder gemietet?

LG mary

ich benutze ein gemietetes Alt Saxophon . Ich spiele eher Jazz. Ich habe Angst , dass ich für meine Lernzeit zu wenig kann . Z.B mein hohes c klingt tiefer , wegen meinem Ansatz . Und meine Zunge ist auch ein wenig schlapp . Die 16tel Noten fallen mir so noch schwer .Beim Noten lesen habe ich keine Probleme . Eher welche mit dem Klang (meinem Klang) und ein wenig mit der Theorie. Ich übe jeden 2.Tag 30 min . Oh , und sorry fürs späte antworten . LG Pierre

0

Hallo

ich bin Sophie 13 Jahre alt und spiele seit ca 4.5 Jahren Altsaxophon. Spielst du lieber tiefe oder hohe Töne? ich hab auch das Problem das ich nicht gut 16tel spielen kann das ist aber auch nicht so schlimm.  Welches Mundstück benutzt du? Ich hatte zuerst auch ein "schlechtes" als ich es dann gewechselt habe klang alles viel besser. Spiel auf jedenfalls Bitte weiter evtl kannst du ja auch einer band, orchester... beitreten. Ich hoffe ich konnte helfen

Was möchtest Du wissen?