Was sollte man machen, wenn man sich leer fühlt?

7 Antworten

Was man da macht? Nur eines:

Sich bewußt machen, daß all die "tollen" Aktivitäten, die einen füllen sollten, das eben nicht können... Soll heißen: Vergnügungssüchtige leiden häufig unter regelmäßiger innerer Leere, weil sie ständig einen neuen Kick brauchen. Größer, stärker, härter und sowas. Aber alles hat seine Grenzen. Man muß auch mal in die andere Richtung schauen.

Also schau Dir mal Dein Leben an und denke über ernsthaftere Dinge nach. Man kann auch am Ernst des Lebens Freude finden. Und zwar echte Freude. Die hält länger... ;)

Und innere Leere sollte man nicht mit so sinnbefreiten Dingen zu füllen versuchen wie Drogen oder anderen "Hobbies" heutiger Jugendlicher. Lies lieber ein Buch. Aber eines mit Tiefgang... Also kein Comic-Heftchen oder sowas... Nur so als Rat... ;)

warehouse14

Danke ;) Ich bin nicht jemand der sich gerne sein Glück im Alkohol oder Drogen sucht. Ich mache mir oft Gedanken zum Leben und bin eigentlich sehr ein philosophischer Mensch :D Ich nimm mein Leben schon ernst :) Aber du sagst es richtig man sollte sich daran festhalten was dauerhaft ist :P

1

Es gibt verschiedene Arten von innerer Leere. Ist dir dann eher langweilig, ist dir alles egal oder bist du innerlich total ausgebrannt? Das kann zwar alles mal vorkommen, aber es gibt weitaus angenehmere Erfahrungen.

Außerdem wird ein Gefühl der inneren Leere als typisch für Depressionen und Borderline genannt. Für einzelne Tage musst du dir aber keine allzu großen Sorgen machen, ich denke, das ist normal.

Die innere Leere will gefüllt werden durch das Gefühl der Geborgenheit und Zuversicht in Liebe und Wahrhaftigkeit.

Ich persönlich würde dir anraten, damit anzufangen, deinen geistigen Weg konsequent zu beschreiten.

Wenn du siehst, was vergänglich ist und was von wirklicher Gültigkeit ist, dann wirst du bemerken, dass die Wahrheit und die Liebe und deine Freiheit Dinge sind, die unschätzbaren Wert haben und solange gelten, wie du auf Erden lebst.

Das Gefühl von Leere wirst du los, wenn du deinem Leben einen Sinn gibt. Der einzig mögliche, in die Praxis umgesetzte Sinn ist die Suche nach Wahrheit und nach Glück. Das mögen die Erkenntnis und der Weltfrieden, die Selbsterkenntnis und der innere Frieden (das gute Gewissen auch) und Gott sein, in dem du Wahrheit und Glück findest. Probiere alles aus, gehe deinen Weg und erkenne das, was wirklich für dich zählt.

Was möchtest Du wissen?