Was sollte man in Warschau unbedingt besichtigen?

4 Antworten

Es benötigt mindestens einige Tage um Warschau gut kennen zu lernen. Man sollte die tolle Architektur lieben lernen, etwas über die reichhaltige Geschichte von Polen lernen und sein kulturelles Material sehen. Sie werden hier definitiv nicht gelangweilt werden, weil es einige Plätze gibt, die besucht werden sollten. An den Abenden ist es schwierig einen besseren Ort um zu feiern zu finden, als das Zentrum der Hauptstadt. Meine Wahl drehte sich zu dem New Orleans Club, wo ich von tollen Tänzerinnen umgeben war. Sie müssen irgendwann einmal dort sein. Ich empfehle es wirklich sehr.

http://neworleans.pl/en/?nkpage=3

Es ist sehr schwierig dir etwas zu empfehlen ohne deine Vorlieben oder Interessen zu kennen. Was Kunst angeht würde ich viel mehr Konzerte/Musiktheater wie zum Beispiel das Studio Buffo. Partys gibt es auf der Marszalkowska. Die angesagtesten Läden ändern sich natürlich ständig. Zur Zeit sind die in Powisle oder Plac Zabiwciela. Altstadt ist natürlich ganz interessant aber ein Spaziergang in Saska Kepa ist auch empfehlenswert. Ansonsten habe ich hier noch ein paar Anregungen: www.brainunion.de/s/1/was-sollte-man-besichtigen-wenn-man-in-warschau-ist

Ich fand die Altstadt sehr schön, auch wenn sie ja nicht wirklich alt ist.

Was möchtest Du wissen?