Was sollte man in einer Bewerbung als SCHWÄCHEN angeben?

5 Antworten

Da gibt es eine Seite, die nur auf diese Frage nach Schwächen beim Vorstellungsgespräch spezialisiert ist. Welche Schwächen kann man nennen und wie bringt man die rüber. Wichtig ist, dass du nachdem du deine Schwäche genannt hast mit einem "aber" weiterfährst und dann etwas positives anfügst. Beispiele findest du in dieser Seite:

http://www.schlagfertigkeit.com/bewerbungsgespraech-vorstellungsgespraech/schwaechen-staerken/

Schwächen gibt man bei einer Bewerbung nie an! Es kann sehr gut sein, dass du beim Vorstellungsgespräch nach deinen Schwächen gefragt wirst. Mit der Bewerbung machst du jedoch Werbung für dich, damit du überhaupt erst mal so weit kommst, und in einer Werbung kommen nur die positiven Sachen vor.

Das Du gerne faulenst, nach getaner Arbeit eben. Das kann Dir Niemand übel nehmen.

LG, sheltiesunny

Was möchtest Du wissen?