Was sollte man essen bei magenschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Eher leichte und frischere Kost die nicht zu viel Säure, Fett und Zucker enthält. Dazu auch ein Glas Wasser oder Tee trinken.

Haferflocken mit halb Wasser, halb Milch gekocht.

Am besten gar nichts, damit sich der Magen beruhigt. Aber wenn der Hunger gar so gross ist, könntest du es mit em guten alten Zwieback versuchen, oder einen klaren Brühe.

vielleicht mal vorerst lieber nicht essen! -- du kannst aber ein glas mandelmilch (natürlich mit wasser und nicht mit milch) oder einen fernet branca trinken und abwarten das dein magen sich wieder einpegelt!

Alkohol bei Magenbeschwerden? Lieber nicht!

0

Magenschmerzen haben unterschiedliche Ursachen. Wenn du Diat hällst, ist es nicht verkehrt. viel wichtiger ist, dass die Ursache der Schmerzen abgeklärt wird. Gute Besserung!

Hallo, nicht zu würzig und deftig. Nur leichte Kost.

Da ist wohl Haferschleim angesagt. Das sieht zwar eklig aus, soll aber gar nicht so schlecht schmecken. Ich kann da jedenfalls nicht ran und faste lieber.

salzstangen und cola trinken (hat bei mir immer funkt.)

Ja bei Durchfall soll das auch ganz gut helfen, aber bei Magenschmerzen? Wohl eher nicht, zumal das Cola die Magenschleimhaut auch noch zusätzlich reizen würde!

0

Suppe ist super nichts mit viel fett, also kein käse oder sowas was schwer im magen liegt, und keine früchte

Ich kann dir sagen was du trinken kannst:D

Fencheltee soll gut sein

Am besten erstmal gar nichts, Kamillentee trinken.

Dazu müsste man wissen, was die Magenschmerzen verursacht!

fenchelltee trinken hat mir auch geholfen als ich magenkrämpfe hatte und natürlich früh ins bett gehen

Was möchtest Du wissen?